Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Umsatz Frühjahr 2020 – Hervorragendes Ergebnis

Juan Gris, Raisins, Carafe et Livre, 1922

Lempertz hat mit seinen Auktionen in diesem Frühjahr ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Insgesamt betrug der Umsatz 21,7 Mio. Euro. Wobei zu beachten ist, dass Lempertz drei wichtige Versteigerungen auf den kommenden Herbst verschieben musste: Die hochbedeutende Sammlung „Abraham und David Roentgen – Möbel für Europa“, die beachtliche Privatsammlung Neidhardt mit Gemälden, Silber, Porzellan und Möbeln sowie die gesamte chinesische Kunst. Möbel muss man vorbesichtigen können – und chinesische Bieter hätten nicht nach Europa reisen können.

Veranstaltungen zum Bericht:
Auktion 1149: Gemälde 15.-19. Jahrhundert
Auktion 1150: Preußen - Wiener Porzellan aus einer Privatsammlung
Auktion 1151: Schmuck & Dosen
Auktion 1152: Kunstgewerbe und bedeutende Mörser aus der Sammlung Schwarzach II
Auktion 1153: Alte Kunst - Kunst des 19. Jahrhunderts
Auktion 1154: Photographie
Auktion 1155: Moderne und Zeitgenössische Kunst - Evening Sale
Auktion 1156: Moderne und Zeitgenössische Kunst - Day Sale
Auktion 1157: Asian Art - Netsuke from the Albert Brockhaus Collection

Quelle: © Kunsthaus Lempertz

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce