Die Kunst, online zu lesen.

Home



Markus Lüpertz

Markus Lüpertz

Drei Grazien. Handkolorierte Kaltnadelradierung auf Bütten. 49 x 69,5 cm (70 x 94,5 cm). Signiert und als e.a. bezeichnet. - Blatt leicht atelier- und knickspurig. An den Kanten teils bestoßen und mit wenigen horizontalen Einrissen im weißen Blattrand, das Motiv nicht betroffen.

Losnummer: 278


Unikatäres Exemplar außerhalb der Auflage. - Farbintensive Arbeit mir zartem Plattenton und Plattenrand. - Die drei Grazien Hera, Athene und Venus sind ein wiederkehrendes Motiv in Lüpertz Oeuvre, das er anhand unterschiedlicher Medien immer wieder neu interpretiert.


Veranstaltungshinweise:

Am 06.11.2020 06.11.2020: Auktion 133 - Moderne und Zeitgenössische Kunst mit Benefizauktion für den Verein der Berliner Künstlerinnen 1867


Schätzpreis: 4.500,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Jeschke - van Vliet Auctions Berlin, Berlin 




Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jeschke, van Vliet Kunstauktionen -
English Site Über Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH

News

English Site News

Auktionstermine

English Site Auktionstermine

Aktuelle Highlights

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce