Die Kunst, online zu lesen.

Home



Lothar Krüll

Geboren: 1959 in Kerpen

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieArbeiten

Zum Künstler


Lothar Krülls Beobachtungen in der Natur begannen schon in jungen Jahren und wurden zum Ausgangspunkt seiner künstlerischen Arbeit. Die Sichtbarmachung unseres Umgangs mit der Natur in unserem hoch technisierten Zeitalter, unser Umgang mit „natürlichen“ Lebensmitteln ist das Thema seiner skulpturalen Arbeit. Er entwickelt abstrakte künstlerische Formen, deren Vorbilder er der Natur entnommen hat.
Kunststoff ist sein wesentliches Material und lädt zu neuen Perspektiven und Experimenten ein. Verwendung finden Polyester, Glasfaser, GFK, Laminate und Eisen oder Bronze. Verbunden mit vorgefertigten Industrieformen wie Stahlträgern, Rund- und Flachstählen entstehen in einer Kombination Formen zu einer neuen Einheit. Organische sinnliche Kunstwerke, teilweise in tiefen Farbtönen bewahren ihre Transparenz und Transluzenz und können den Betrachter gefangen nehmen und faszinieren.


Biographie


1959 geboren in Kerpen

1980 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

1990 Meisterschüler von Prof. Tony Cragg

1993 Lehrauftrag an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

seit 1994 Lehrauftrag für besondere Aufgaben an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

2000 Gastatelier in Ein Hod, Israel



BiographieArbeiten

© Galerie Fellner von Feldegg - Krefeld    




Galerie Fellner von Feldegg

English Site Galerie Fellner von Feldegg

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce