Die Kunst, online zu lesen.

Home



Anselm Kiefer, Jakobs Traum, 2004

Anselm Kiefer, Jakobs Traum, 2004

Gouache und Blei auf Photographie. 86 x 63 cm. Unter Glas in Stahlrahmen 118,5 x 92 x 7 cm.

Losnummer: 15


Mit dem Titel „Jakob's Traum“ greift Anselm Kiefer die Stelle in dem Alten Testament auf, wo Jakob sich auf offenem Terrain für die Nacht niederlegt und sich für ihn im Traum die Vision einer Leiter offenbart. An dieser schweben Engel herauf und herab, und Gott spricht zu Jakob. Oft als Himmelsleiter gedeutet, wird Jakob's Vision zu einem Thema von Transzendenz, welches als Motiv häufig von Kiefer auf mnemonische Weise genutzt wird. Die kleinen Gewänder, die sich geisterhaft entlang der Leiter bewegen, geben der Idee des Jenseits einen konkreten visuellen Ankerpunkt. Mit dem Leiter-Symbol im Zentrum wandert der Blick des Betrachters auf der vertikalen Achse des Bildes und entdeckt bei näherem Hinsehen eine Reichhaltigkeit verschiedener Ebenen. Eine archäologische Annäherung offenbart die dahinterliegende Photographie einer Wand und rechts der herbstlich anmutenden Bäume. Gleichzeitig deuten Gouache und Blei Markierungen auf Kiefer's kraftvolle Intervention in die collagenartig anmutende Komposition. Als jemand, der durch die Verwendung verschiedenster Medien berühmt geworden ist, setzt sich der 1945 geborene Künstler mit einer Vielzahl von Themen auseinander: von der deutschen Geschichte bis zur Jüdischen Kabbalah werden Mythen und Religion verwoben, um gleichzeitig ein Labyrinth und Lösung anzubieten. In seinen Büchern, Gemälden, Collagen, Installationen und Skulpturen bringt Anselm Kiefer eine Materialität und visuelle Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Das hier angebotene Werk bringt all diese Ebenen auf eindrucksvolle Weise zusammen, und ist ein bemerkenswertes Beispiel seines Schaffens.

Zertifikat

Mit beiliegendem signierten Photozertifikat des Künstlers vom 16.07.2018.

Provenienz

Privatsammlung, Schottland; Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen


Veranstaltungshinweise:

Am 03.12.2021 Auktion 1187: Moderne und Zeitgenössische Kunst - Evening Sale


Schätzpreis: 60.000 - 70.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce