Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

... eine erotische Annäherung

Nackte Haut, weibliche Silhouetten, laszive Blicke, eine muskulöse Männerbrust, zarte Stoffe - all das sind Attribute, die man mit Erotik verknüpft.
Es kribbelt schon bei dem Gedanken daran und erst Recht beim Anblick - jeder schaut gerne hin. Dabei ist es unerheblich, ob es sich mit den persönlichen Vorzüge deckt.
Erotik und Sexualität sind divers und subjektiv, aber seit jeher ein gesellschaftliches Phänomen.
Für den einen das absolute Tabu für den anderen durchaus Priorität. Für viele sehr privat oder auch einfach ganz 'normal' - ein menschliches Bedürfnis.

In der kommenden Ausstellung hat der Betrachter die Gelegenheit in einer erotischen Annäherung Kunst zu begegnen, in welcher sich Darstellungen finden, die diese daran geknüpften Attribute ganz unterschiedlich umsetzten. Die individuellen Empfindungen von Erotik werden in den verschieden Postionen herausgearbeitet.

Für so manchen wird es zu einer Gratwanderung zwischen Moral und Ästhetik.
Was ist Erotik und was überschreitet die Grenze ins Anstößige? Gibt es überhaupt eine Grenze und wo liegt diese?

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich dazu ein in der Ausstellung "...eine erotische Annäherung" ihre eigene Grenze zu erfahren.

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Mariano VargasCarole FeuermanPeter HandelKwang-Sung Park Frank Jäger

Quelle: © Galerie Klose - Essen

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Galerie Klose

English Site Galerie Klose

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce