Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

SOMMERLICHER SPERLABEND

Rainer Sperl, Atlas im Ruhemodus

Rainer Sperl mit Christoph Tannert im Gespräch
Mit musikalischen Jazzklängen vom Lazzig-Duo & einer Wein und
Cocktailbar vom Café Central

Begrüßung durch die Kuratorin Dr. Hendrikje Warmt

Rainer Sperl-Objekten kann man sich augenscheinlich nicht entziehen: Es sind experimentelle, ein Geheimnis in sich tragende Plastiken, welche der Künstler aus
atypischen Materialkombinationen gestaltet, die er mit alltäglichen Fundstücken zu einem humorvollen und sinnreichen dreidimensionalen Werk zusammenfügt und in ein ‚Sperlzeug‘ umgedeutet. Die Ausstellung ′weltallerdemensch′ präsentiert circa 40
Werke Sperls, welche die alltäglichen Beobachtungen und Eindrücke des menschlichen- und tierischen Daseins listig, nachdenklich und skurril hinterfragen.

EINTRITT 10 Euro
Kartenverkauf:
an der Museumskasse 0331 289 6868
online bestellbar auf www.wirtragen.org - Förderverein des Potsdam Museum e. V.
in der Galerie Sperl, Potsdam

Veranstaltungen zum Bericht:
Rainer Sperl plastische Objekte im Potsdam Museum

Quelle: © Potsdam Museum

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Potsdam Museum

English Site Potsdam Museum

News

English Site News

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Adressen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce