Die Kunst, online zu lesen.

Home



Thomas Levy Galerie - Hamburg - Auf dem Eigenheim Delice, 1991

Thomas Levy Galerie - Hamburg - Auf dem Eigenheim Delice, 1991

C.O. Paeffgen

vom 23.02.2010 bis 28.04.2010

LEVY Galerie

Osterfeldstrasse 6

DE-22529 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 4 591-88

Telefax: +49 (0)40 4 472-25

E-Mail: info@levy-galerie.de

URL: www.levy-galerie.de

C.O. Paeffgen
23. Februar – 28. April 2010

„Seit 40 Jahren arbeitet C.O. Paeffgen in Köln in verschiedenen Kunstmedien und in selbst gewählter Freiheit. Seine Werke sind Kommentare zum Leben ohne Moral und Botschaft.“
Erich Wischke, 2005

COPs erste Einzelausstellung in Hamburg!

C.O.Paeffgen (* 1933 in Köln) ist einer der wichtigsten deutschen Künstler, der nun mit dieser Einzelausstellung seine Premiere in Hamburg geben wird. Gezeigt werden bei LEVY eine Auswahl von wichtigen Gemälden, Umwicklungen und Objekten aus den Werkgruppen der 70er bis 90er Jahre und aktuelle Werke.

Seit den 1960er Jahren setzt sich der Autodidakt Paeffgen, angeleitet durch die Pop Art, mit Themen und Figuren der Zeit auseinander. COP ist ein aufmerksamer und kritischer Beobachter und das Bildmaterial für seine künstlerische Auseinandersetzung liefert Ihm die stätig wachsende Bilderwelt der Massenmedien.

In C.O.Paeffgens Werken scheint auf den ersten Blick alles hübsch, einfach, trivial und leicht lesbar zu sein. Doch der Betrachter sollte sich davon nicht täuschen lassen und in Acht nehmen!
Vor COPs humorigen Hintersinn ist der Besucher nicht gefeit. Der Künstler ist nicht nur ein Zeitreisender, sondern er begleitet voller ernsthafter Intensität die Zeit, pickt sich Ereignisse und Szenen aus den Zeitläufen, die er mit seinem kräftigen Lineament abstrahierend und negierend umrandet. Sein Duktus ist von einer tieftintigen Sattheit durchtränkt – sei es mit dem Füllfederhalter, Filzstift oder Pinsel ausgeführt. Die manchmal vibrierenden Konturen sind unruhig und was COP als Schlüsselszenen in den Bildern der Zeitungen und Magazine wahrnimmt, formt er in ironischer Brechung um. Mit Hilfe dieser künstlerischen Methode arbeitet Paeffgen seine Neuinterpretation der dargestellten Szenen und Charaktere heraus. Seine Umrandungen, Umwicklungen und Kisten verführen den Betrachter zum schmunzeln und regen diesen gleichzeitig zum Nachdenken an.

Den Hintersinn in seinem vielfältigen Werk zu entdecken, die vermeintlichen Trivialitäten umfassender zu deuten, wird für die Besucher ein Vergnügen sein und Ihnen nicht nur die Augen öffnen, sondern auch neue Denkräume erschließen.
Alexander Sairally (Kunsthistoriker)

Weitere Informationen: www.levy-galerie.de



Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
C.O. Paeffgen


Presseberichte zur Veranstaltung:
LEVY Hamburg zeigt C.O. Paeffgen

Quelle:

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Bilder zur Veranstaltung:

 Auf dem Eigenheim
 Delice, 1991

Auf dem Eigenheim Delice, 1991




Thomas Levy Galerie - Hamburg

English Site Thomas Levy Galerie - Hamburg

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce