Die Kunst, online zu lesen.

Home



Johann Wilhelm Weinmann, Phytanthoza-Iconographia, 1737-1745

Johann Wilhelm Weinmann, Phytanthoza-Iconographia, 1737-1745

Deutscher Apotheker und Botaniker (1683-1741)

Phytanthoza-Iconographia. Vorstellung etlicher Tausende Pflanzen, Bäume, Stauden, Kräuter, Blumen, Früchte... 1737-1745

1025 Farbstichtafeln, von Johann Elias Ridinger,
Joh. Jak. Haid und Barth. Seuter. 1845 Textseiten, Regensburg, Lenz Verlag (1.- 3.
Band), Neubauer (4. Band), Die Farbtafeln und Textseiten sind in makellosen
Originalzustand. Die erste Botanische Verwendung des „Englischen“ Drucks.
Kupfertafeln mit 4000 Figuren (Farbstichblätter mit Retuschen),
38,8 x 24,7 cm. Leder der Zeit, Komplettes Exemplar, selten.

Losnummer: 30


Band 1 1737
Schutzblatt, 3 Schabkunstblätter im Blaudruck (1 Frontispiz, 2 Porträts,
Carolus Bieler J. W. Weinmann) 2 Titelblätter (Latein und Deutsch) 4 Blätter: Vorrede in
Latein (Praefatio) 9 Blätter : Vorrede auf Deutsch, 88 Seiten,
Textseiten (3 - 200), Bildtafeln 1-275, Tafel 227, (ausfaltbar, 2 Blatt)

Band 2 1739
Schutzblatt, 2 Titelblätter, 1–516 Textseiten
Bildtafeln Nr. 276 – 525. Tafel 329 am Rande geringer Papierverlust
442, 443, 444, 445, 446, 448: Druck jeweils auf 2 Seiten (2 Blätter)
354, 453, 500, 518: jeweils ein Blatt mit einem schmalen Falte

Band 3 1742
Schutzblatt, 2 Titelblätter, 1-488 Text, Bildtafeln 526 – 775
541, 737: ausfaltbar jeweils 1 Blatt, 761: auf 2 Blätter

Band 4 1745
Schutzblatt, Regensburg bei Neubauer D Ambrosio, Carlo Bieler. 2 Titelblätter, 540
Textseiten Die Seiten 195-196 sind mit anderem Text doppelt nummeriert.
Statt Nr. 208 ist 268 gedruckt
Blatt 291/292 gebunden nach Blatt 293/294
Bildtafeln Nr. 776-1025

Literatur
BRUNET II/704, GRAESSE II/390, PRITZEL 10140,
NISSEN 2126 Die Botanische Buchillustration Geschichte und Bibliographie

Weinmann legte einen botanischen Garten 1722 mit circa 9000 Arten als Naturvorlage für sein eigenes botanisches Werk an. (Wikipedia)


Veranstaltungshinweise:

Am 22.07.2020 Auktion 72: Alte und Moderne Kunst – Autographen – Alte Dokumente


Schätzpreis: 40.000 - 60.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Galerie Auktionshaus Hassfurther". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Galerie Auktionshaus Hassfurther" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Galerie Auktionshaus Hassfurther, Wien 




Galerie Auktionshaus Hassfurther

English Site Galerie Auktionshaus Hassfurther

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce