Die Kunst, online zu lesen.

Home



Früher französischer Pilastermörser, 16./ frühes 17. Jh.

Früher französischer Pilastermörser, 16./ frühes 17. Jh.

Bronzeguss mit leicht körniger, schwarzbrauner Patina. Konisch, auf schmaler Basis, der Rand abgesetzt und profiliert. Um die Wandung acht Pilasterrippen, dazwischen je zwei übereinanderliegende Medaillon-Plaketten mit der Darstellung Mariens und das Jesuskind. Schauseitig eine Münzplakette mit Glocke (Gießermarke) und umlaufender Schrift in Versalien "CAVET TOI ME". H 16, D 20,4 cm. Gewicht ca. 7,8 kg. Passendes, späteres Pistill beigegeben.


Veranstaltungshinweise:

Am 29.05.2020 Auktion 1152: Kunstgewerbe und bedeutende Mörser aus der Sammlung Schwarzach II


Schätzpreis: 5.000 - 6.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce