Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

150 Jahre Modernes Glas. Eine deutsche Privatsammlung

Vasenobjekt, Venini & C., Murano 1996

Lempertz versteigert in einer Sonderauktion eine Privatsammlung mit ausgesuchten Stücken europäischer Glaskunst

Das prominente Sammlerpaar, das anonym bleiben möchte, hat in fast fünf Jahrzehnten eine 130 Lots umfassende Sammlung moderne Glas erworben. Die frühesten Objekte stammen von dem hochbegabten Emile Gallé aus Nancy, aber es gibt auch Favrile-Glas von Louis Comfort Tiffany und eine Reihe späterer Ausformungen von Entwürfen René Laliques.

Der eindeutige Schwerpunkt der Sammlung liegt beim venezianischen Glas nach 1970, vor allem bei Produkten der Manufaktur Venini. Schon bei ihrer Gründung 1921 haben sich Glasbläser bei Venini dem höchsten Qualitätsstandard verschrieben. Durch das Engagement zeitgenössischer Künstler gelang der Manufaktur der Sprung in die internationale Avantgarde.

Auch in dieser Sammlung sind Objekte von Alessandro Mendini, Carlo Scarpa, Gianni Versace, Gae Aulenti, Monica Guggisberg und Philip Baldwin zu finden. Das Sammlerpaar erwarb die Stücke seit den 1970er Jahren direkt in der Manufaktur.

Zur Auktion 1238 „150 Jahre Modernes Glas. Eine Deutsche Privatsammlung“ ist ein Online-Katalog erschienen, der auf www.lempertz.com einzusehen ist.

Veranstaltungen zum Bericht:
Auktion 1238: 150 Jahre modernes Glas - Eine Deutsche Privatsammlung

Quelle: © Kunsthaus Lempertz

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce