Die Kunst, online zu lesen.

Home



Johann Wolfgang von Goethe, Gedichtmanuskript, wohl um 1820

Johann Wolfgang von Goethe, Gedichtmanuskript, wohl um 1820

Goethe, Johann Wolfgang von, Dichter, Naturforscher und Staatsmann (1749-1832). Eigh. Gedichtmanuskript. 4 Zeilen. Grünliches Papier; auf Karton aufgezogen. 5,5 x 10,5 cm. O. O. (wohl um 1820).

Losnummer: 2530


"Wie ungeschickt habt ihr euch benommen, / Da euch das Glück in's Haus gekommen" / Das Mädchen hat's nicht ubel genommen, / Und ist noch ein paarmal wiedergekommen." - Der Vierzeiler stammt aus dem "Westöstlichen Diwan", wo er unter Nr. 11 in "Hikmet Nameh. Buch der Sprüche" steht. Bereits 1818 entstanden, erschien der Vers erst 1827 in der Ausgabe letzter Hand im Druck. Hier vermutlich aus einem Stammbuch ausgeschnitten. - Minimal braunfleckig. - Nicht jeder wird, wie Goethe, das Glück als ein geduldiges Mädchen erlebt haben.


Veranstaltungshinweise:

Am 07.04.2020 bis 09.04.2020 115. Auktion: Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Autographen


Schätzpreis: 8.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Galerie Bassenge Berlin". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Galerie Bassenge Berlin" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Galerie Bassenge KG, Berlin 




Galerie Bassenge Berlin

English Site Galerie Bassenge Berlin

Über uns

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce