Die Kunst, online zu lesen.

Home



Francesco Piranesi, Fuoco artificiale detto la Girandola, um 1790

Francesco Piranesi, Fuoco artificiale detto la Girandola, um 1790

Farbradierung in Braun und Rotbraun gedruckt, nach Louis-Jean Desprez. 51,2 x 76,7 cm. Um 1790. Nicht bei Le Blanc, Wollin 3 II. Wz. Doppeladler mit Blume auf der Brust und Nebenmarke "Schrift".

Losnummer: 6231


Die Komposition zeigt eine Darstellung der Girandola, einem berühmten Feuerwerk über der Engelsburg. Es wurde zweimal jährlich zu Ostern und am 28. Juni, dem Vorabend des Festes der Heiligen Peter und Paul, sowie während der Krönung eines neuen Papstes abgehalten. Das fantastische Spektakel war sowohl bei den Römern als auch bei den Besuchern der Stadt beliebt und zog riesige Menschenmengen an. Es wurde erstmals 1471 inszeniert und galt jahrhundertelang als das spektakulärste Feuerwerk seiner Art in Europa. Der Autor der Komposition, Louis Jean Desprez, hatte ein phänomenales Gespür für dramatische Inszenierungen und stellt den Höhepunkt des Ereignisses, das eindrucksvolle Finale, dar. Francesco Piranesi hat das Original von Desprez auf brillante Weise in das Medium der Druckgrafik übertragen und eine farbige Radierung geschaffen, die ein technisches Meisterwerk ist. - Prachtvoller, kräftiger und harmonischer Druck mit ca. 2,5 - 4 cm breitem Rändchen ringsum. Die subtile Kombination von Schwarz und Eisenrot, die in zarten Abstufungen ineinander übergehen, vermittelt kongenial den grandiosen Eindruck des nächtlichen Feuerwerks über der Engelsburg. Vereinzelte, kaum wahrnehmbare, geschlossene Randeinrisse am rechten und im unteren Rand, winzige Quetschfalte vom Druck am unteren Rand, leichte Mittelfalte, weitere minimale Altersspuren, sonst in ganz vorzüglicher Erhaltung. Selten.


Veranstaltungshinweise:

Am 04.06.2020 115. Auktion: Fernweh - Sehnsucht nach dem Unbekannten


Schätzpreis: 8.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Galerie Bassenge Berlin". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Galerie Bassenge Berlin" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Galerie Bassenge KG, Berlin 




Galerie Bassenge Berlin

English Site Galerie Bassenge Berlin

Über uns

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce