Die Kunst, online zu lesen.

Home



Arte Giani

Jörg Ahrnt: "Morgenländer"

vom 29.11.2003 bis 09.01.2004

Arte Giani

Taunusanlage 18 mainBuilding

DE-60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 975 837-88

Telefax: +49 (0)69 975 837-99

E-Mail: mailbox@artegiani.com

URL: www.artegiani.com

Unter dem Titel "Morgenländer" stellt Jörg Ahrnt (*1965) neue Arbeiten aus, die seine bereits vor mehreren Jahren begonnene Auseinandersetzung mit Bereichen persischer Ästhetik und Kultur fortführen. So können auch in diesen Arbeiten Aspekte orientalischer Kultur wie Wiederholung, Gleichmaß und Ornamentik als relevante Größen zu Jörg Ahrnts Bildsprache gesetzt werden.
Die Ausstellung zeigt erstmals Blätter eines Zyklus', deren Auslöser Zeichnunge von Ludwig Wilde (1865 - ?) sind. Dieser war Patient einer psychiatrischen Anstalt, sein künstlerisches Werk wurde später in die Sammlung Prinzhorn aufgenommen.
Der noch am Anfang stehende Zyklus von Jörg Ahrnt wird im kommenden Jahr an weiteren Orten zu sehen sein, im Museum Sammlung Prinzhorn, Heidelberg, im Kunstverein Göttingen und im Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt. Ein Katalog dazu erscheint im Frühjahr 2004.



Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Jörg Ahrnt

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an



Kunstwerke:

 ohne Titel (

ohne Titel ("Ludwig Wilde")





Galerie Arte Giani

English Site Galerie Arte Giani

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce