Die Kunst, online zu lesen.

Home



Galerie Vayhinger - Transportanhänger grün

Galerie Vayhinger - Transportanhänger grün

Ausstellungszyklus 2002-2004 / Begegnungen - Beziehungen

vom 18.10.2003 bis 16.11.2003

Galerie Vayhinger

Liggeringer Str. 7

DE-78315 Radolfzell

Telefon: +49 (0)7732 10 055

Telefax: +49 (0)7732 12 570

E-Mail: Galerie.Vayhinger@t-online.de

URL: www.galerievayhinger.de/

Sigmund Kopitzki fragt nach beim anwesenden
Fritz Teufel und Reinhold Adt, warum die 68er 67er heissen müssten.

Fritz TEUFEL zeigt Wichtl, kleine Fimo-Frauchen und -Männchen, die sich auf verschiedenen Fahrräder abstrampeln.
Sein Werk - die happenings in den Sechzigern, witzige Glossen und Essays, Kreuzworträtsel, Zeichnungen, sexuelle Revolution, Erfindung der „Spassgesellschaft“, Kleinplastiken .... ist sehr menschlich und unglaublich authentisch.

Reinhold ADT
zeigt, warum das Jahr 1967, ein ganz besonderes
Jahr war und warum die 68-er 67-er heißen müssten „Der Sommer 1967 – das war eine Art Kurz-Renaissance“ (George Harrison)
„Es war eine seltsame Zeit damals 1967, als vielen verrückten Leuten so viele verrückte Dinge zur gleichen Zeit passierten“ (Keith Richards)
„Die Sechziger waren randvoll. Die Siebziger sind sehr leer“ (Andy Warhol)



Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Reinhold AdtFritz Teufel

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Bilder zur Veranstaltung:

 Transportanhänger
 grün

Transportanhänger grün




Galerie Vayhinger

English Site Galerie Vayhinger

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Unser Gästehaus








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce