Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

News

Wolff Mirus - Otto Ritschl, Zwei Wiesbadener Maler

Wolff Mirus - Otto Ritschl

Pressemitteilung der Galerie Draheim, Taunusstrasse 9, 65183 Wiesbaden

Zwei Wiesbadener Maler
Otto Ritschl – Wolff Mirus,

Die Galerie Draheim zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung Arbeiten zweier Wiesbadener Künstlerpersönlichkeiten.
Arbeiten von Wolff Mirus in Gegenüberstellung mit Bildern seines Lehrers Otto Ritschl, dem „Altmeister der Abstraktion“.
Über Otto Ritschl muss hier nicht viel gesagt werden; Freundschaft mit Alexej Jawlensky und E.W. Nay, Teilnehmer der Documenta, vertreten in zahlreichen Sammlungen des In- und Ausland.
Über Wolff Mirus, der im Rheingau lebt und arbeitet ebenso, Mirus steht mit seinem Werk in der Folge seines Lehrers Otto Ritschl.
Wolff Mirus , ebenfalls in vielen Sammlungen des In- und Ausland vertreten, ist ein Vertreter der sogenannten Farbfeldmalerei, sein Werk zeichnet sich durch eine Reduktion der Form zugunsten der Farbe aus. Es entstehen „Farbbeziehungen“, in den Leinwandarbeiten meist dominierend durch die Farbe Schwarz als bestimmendes und ausgehendes Element.
Mirus, -16 Jährig- , kommt das erste Mal in das Atelierhaus von Otto Ritschl in die Schumanstraße 50, zum Kirchenpflücken und Rasenmähen.
Angeregt durch die Bilder Ritschls, fängt Mirus nach 3 Jahren selbst mit der Malerei an.
Es entwickelt sich das klassische Lehrer-Schülerverhältnis zwischen den beiden.
Altersunterschied; 60 Jahre!
Im Laufe der Zeit wird aus dem Schüler ein unersetzlicher „Mitarbeiter“.
Leinwände spannen, Fotografieren der Bilder, Ausstellungen zusammenstellen und hängen, Kataloge drucken, das Werkverzeichnis Ritschls erstellen.
Und immer alles begleitend, die Arbeiten in Haus und Garten: „das Rasenmähen, Kirschen pflücken, … und Zeit für die Malerei blieb auch noch“.
Mirus sagt dazu heute:“ Das war –meine- Bundeswehr. Ich lernte bei Ritschl nicht schießen, aber konnte begreifen, was Kunst machen und Leben heißt“.

Die Galerie Draheim zeigt einen Querschnitt der Malerei Otto Ritschls und Arbeiten von Wolff Mirus aus den letzten 15 Jahren.

Vernissage : Freitag, 20. Januar 2012, 19:00 – 21:00Uhr
Ausstellung: 20. Januar – 25, Februar 2012
Öffnungszeiten: Di. - Fr. 14:30 – 19:00Uhr, Sa. 11:00 – 16:00 Uhr, und nach Vereinbarung

GALERIE & KUNSTHANDEL DRAHEIM
Taunusstrasse 9 - D-65183 Wiesbaden
Tel.: 0049-(0)611-910 3007 / 0049-(0)171-312 4950
Fax: 0049-(0)6129-489 024
E-Mail: kunsthandel-draheim@t-online.de
Web: www.kunsthandel-draheim.de

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Otto Ritschl

Veranstaltungen zum Bericht:
Otto Ritschl - Wolff Mirus, Zwei Wiesbadener Maler

www.kunsthandel-draheim.de

Quelle: © Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden

English Site Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Kataloge

English Site Kataloge