Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Gustav Kluge, Preisverleihung der Stiftung Bibel und Kultur

Fundstelle 333

Am 25. Oktober verleiht die Stiftung Bibel und Kultur in der Kölner Trinitatiskirche dem in Hamburg und Karlsruhe lebenden Maler Prof. Gustav Kluge den Stiftungspreis 2006. Mit diesem Festakt wird gleichzeitig die Ausstellung "Nach der Schrift" eröffnet. Die Laudatio hält Prof. Dr. Klaus Theweleit.

In der Einladung der Stiftung heißt es u.a.:

Professor Gustav Kluge, geboren 1947 in Wittenberg/Elbe, Maler und Graphiker, lehrt seit 1996 an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland - auch in kirchlichen Räumen - haben ihn bekannt gemacht.
In seinem künstlerischen Schaffen lotet er das menschliche Dasein aus. Er findet hin zu den Gefolterten und Unterliegenden - auch in den Erzählungen der Bibel - und hebt sie in die Gegenwart. Die Radikalität, mit der er den biblischen Personen begegnet, ist getragen von einer großen Ernsthaftigkeit, die Kunst und Leben vereint. Er selbst identifiziert sich mit den dargestellten Schicksalen. Diese von Wahrhaftigkeit bestimmte Konsequenz seines Werkes überzeugt.

Die ökumenische Stiftung Bibel und Kultur zeichnet Persönlichkeiten aus, deren Schaffen auf eigenständige Weise die kulturelle Bedeutung der Bibel refektiert.

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Gustav Kluge

www.bibelundkultur.de

Quelle: © Stiftung Bibel und Kultur, Stuttgart

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Kunsthandel Hubertus Hoffschild Lübeck

English Site Kunsthandel Hubertus Hoffschild Lübeck

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Bücher / Vorzugsausgaben

English Site Bücher / Vorzugsausgaben







Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce