Die Kunst, online zu lesen.

Home



M. Chagall / N. Gogol, Les Âmes mortes. 2 Bde. Paris 1948.

M. Chagall / N. Gogol, Les Âmes mortes. 2 Bde. Paris 1948.

Losnummer: 1414


CHAGALL, MARC
NICOLAI GOGOL: Les Âmes mortes. Trad. de Henri Mongault. Eaux-fortes originales de Marc Chagall. 2 Bde. Paris: Tériade Éditeur 1948. 38 x 28 cm. Mit 107 OrRadierungen auf Tafeln (95 Illustrationen, 1 Frontispiz zum 2. Bd, 11 Übersichtstafeln), zu Anfang jedes der elf Kapitel eine Kopfvignette und eine Initiale. 2 w. Bll., 2 Bll., 160 SS., 1 nn. S., 3 w. Bll. + 3 w. Bll., 1 Bl., S. (163)-308, 1 nn. Lose Bogen in OrUmschlag mit Deckeltitel, diese in mit beigem Papier bezogener OrChemise mit Rs.; beide Bände in mit beigem Papier bezogenem OrSchuber.
(Schuber mit Gebrauchsspuren und angestaubt, die Chemisen mit leichten Fingerspuren, die Rücken schwach gegilbt. Die Umschläge etwas stockfleckig. Die Radierungen hin und wieder mit schwachen Stockflecken).
Nr. 311 von 285 Ex. (num. 51-335. Insges. 368 Ex.), im Druckvermerk signiert. - Cramer 17. Monod 5539. The Artist and the Book 50. - Das erste Illustrationswerk Chagalls. Der Verleger Vollard hatte Chagall 1922 in Berlin besucht, wo dieser an "Mein Leben" arbeitete. Man vereinbarte eine Folge von Illustrationen zu Gogol, die Chagall in den Jahren 1923 bis 1927 in Paris umsetzte. Der Druck der Radierungen erfolgte 1927 bei Louis Fort unter Vollards Leitung. Durch dessen Tod blieb das Werk zunächst unpubliziert. Tériade veranstaltete schließlich 1948 die vorliegende Ausgabe.


Veranstaltungshinweise:

Am 26.09.2014 bis 27.09.2014 Auktionen 132/133 - Herbst 2014


Schätzpreis: 20.000,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Venator & Hanstein KG, Köln 




Venator & Hanstein

English Site Venator & Hanstein

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce