Die Kunst, online zu lesen.

Home



Jakov Černichov. Architektonische Fantasien. 1933

Jakov Černichov. Architektonische Fantasien. 1933

Jakov Černichov: Architekturnye fantazii. 101 kompozicija v kraskach, 101 architekturnaja miniatjura ... Leningrad 1933.

Losnummer: 1244


JAKOV ČERNICHOV: Architekturnye fantazii. 101 kompozicija v kraskach, 101 architekturnaja miniatjura. / Architektonische Fantasien ... (Titel in Russ., Deutsch, Französ., Englisch). Unter Mitarbeit von D. Kopanicyn u. E. Pavlova. Leningrad: Meždunarodnaja Kniga, 1933. 30 x 20,5 cm. Mit 101 Farbtafeln und 101 (12 ganzs.) Abbildungen im Text. 102 SS. OrLn. mit blindgepr. Deckeltitel und illustr. OrSchutzumschlag.

(Umschlag mit kleinen Randeinrissen und kleinen unauffällig ergänzten Fehlstellen an den Rändern und am Rücken. Die Deckelbezüge mit leichten Feuchtigkeitsspuren. Die Tafeln auf Kunstdruckpapier teils etwas stockfleckig.)

MoMA 394.1985. Rowell/Wye (MoMA) 1022. Bowlt, R. 485. Compton, S. 162, note 71. - Erste Ausgabe. In seiner Einleitung zu seinem letzten und am Aufwendigsten gestalteten Werk über Designtheorie verteidigt Černichov die Bedeutung der visionären architektonischen Entwürfe: "Nicht ohne Grund haben die großen Denker aller Zeiten der Phantasie als Vorläuferin jeglichen Fortschritts eine große Bedeutung beigemessen. Die Idee der Phantasie einseitig zu betrachten und ihre positive Rolle in allen Bereichen der Kultur und Kunst nicht zu berücksichtigen, ist ein großer Fehler." Für Černichov bot die Phantasiezeichnung dem Architekten ein wirksames Mittel, sich von Konventionen zu befreien und sich eine Zukunft vorzustellen, die die avantgardistische Kultur der neuen Sowjetunion widerspiegelte.
Das Buch erschien zu einer Zeit, als die Liquidierung der Kunst (Formalismus!) unter Stalin bereits ihren Höhepunkt erreicht hatte. Gegenüber dem 1931 erschienenen Vorläuferwerk "Konstrukcija architekturnych i mašynnich form" taucht das Wort "Konstruktivismus" hier schon nicht mehr auf.


Veranstaltungshinweise:

Am 24.09.2021 bis 25.09.2021 Herbstauktionen 2021


Schätzpreis: 4.000,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Venator & Hanstein KG, Köln 




Venator & Hanstein

English Site Venator & Hanstein

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce