Die Kunst, online zu lesen.

Home



CHUCK CLOSE, Self-Portrait

CHUCK CLOSE, Self-Portrait, 1999

CHUCK CLOSE, eigentl. CHARLES THOMAS CLOSE
Monroe/Washington 1940 - tätig in New York
Self-Portrait. Reliefradierung 1999.

CHUCK CLOSE, eigentl. CHARLES THOMAS CLOSE
Monroe/Washington 1940 - tätig in New York
Self-Portrait. Reliefradierung 1999.
Expl. 30/99. Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenen Japan. 97,5 x 75,5 cm (Blatt: 100 x 75,5 cm). Wie in seinen Gemälden dominiert auch in Closes graphischen Oeuvre das Porträt in Frontalansicht - häufig auch als Selbstporträt. Von der Malerei kommend, bei der er Photographie per Raster vergrössert auf Leinwand überträgt, verwendet er auch bei seiner Graphik eine Rasterung, jedoch nur noch als stilistische Element. [bg]

Weitere Details:


CHUCK CLOSE, eigentl. CHARLES THOMAS CLOSE
Monroe/Washington 1940 - tätig in New York
Self-Portrait. Reliefradierung 1999.
Expl. 30/99. Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenen Japan. 97,5 x 75,5 cm (Blatt: 100 x 75,5 cm). Wie in seinen Gemälden dominiert auch in Closes graphischen Oeuvre das Porträt in Frontalansicht - häufig auch als Selbstporträt. Von der Malerei kommend, bei der er Photographie per Raster vergrössert auf Leinwand überträgt, verwendet er auch bei seiner Graphik eine Rasterung, jedoch nur noch als stilistische Element. [bg]

Preis: 3200 

signiert

datiert

Maße: 97,5 x 75,5 cm (Blatt: 100 x 75,5 cm)

© Winterberg|Kunst
Auktionen und Galerie GmbH, Heidelberg 


Zurück




Winterberg|Kunst

English Site Winterberg|Kunst

Toplose

Nachverkauf

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce