Die Kunst, online zu lesen.

Home



Bildnis einer Empiredame mit ihrem Sohn, Etienne-Charles Leguay, Paris, um 1810

Bildnis einer Empiredame mit ihrem Sohn, Etienne-Charles Leguay, Paris, um 1810

Gouache auf Elfenbein, unterlegt mit dünner Metallfolie. Kniestücke, auf einem Sofa sitzend, dahinter ein zurückgezogener Samtvorhang und Ausblick in eine Flusslandschaft. Die Dame in weißer Chemise mit feinem Spitzenkragen, der Knabe im blauen Frack mit weißem Rüschenkragen. Vergoldeter Metallrahmen aus der Zeit. Rechts auf der Brüstung signiert "Le Guay". 9,7 x 9 cm. Rahmen: 10,3 x 9,5 cm.

Provenienz

Niedersächsische Privatsammlung.

Weitere Details:


Provenienz

Niedersächsische Privatsammlung.

Preis: 3000-5000 €

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 


Zurück




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce