Die Kunst, online zu lesen.

Home



TRIPP, Westerwald

TRIPP, Westerwald, 1994

JAN PETER TRIPP

JAN PETER TRIPP
Oberstdorf 1945 - tätig in Mittelbergheim/Elsaß
Westerwald. Mädchen mit Ball neben Automobil. Acryl auf mit Leinwand kaschiertem Holz 1994. WVZ-Nr. 270 mit Farbabb. S. 67. - - Signiert und datiert sowie verso datiert, betitelt und bezeichnet. 35 x 50 cm. Tripp studierte an der Freien Kunstschule in Stuttgart und anschließend an der Akademie Stuttgart, bevor er 1970-72 Meisterschüler für Malerei bei Rudolf Hausner an der Wiener Akademie wurde. Kurt Weidemann schreibt in seinem Textbeitrag "Tripp malt deutlich" zur das Werkverzeichnis beinhaltenden Monographie "Jan Peter Tripp: Centrales & Occasionelles" (Offenburg, Schwarzwaldverlag, 2001) Folgendes über den Künstler: "Jan Peter Tripp ist ein Ausnahmefachmann der Malerei. Für vieles Unbeachtete, dem er seine ganze Beachtung widmet. Für das Portrait, für die Natur, für das Allegorische, für das Still-Leben. Für das Leben, das gestillt ist, ruhig gestellt, entschleunigt. Das damit ein ganz anderes lebbares und erlebbares Leben wird" (a.o.O. S. 10). Gerahmt. [ms]

Weitere Details:


JAN PETER TRIPP
Oberstdorf 1945 - tätig in Mittelbergheim/Elsaß
Westerwald. Mädchen mit Ball neben Automobil. Acryl auf mit Leinwand kaschiertem Holz 1994. WVZ-Nr. 270 mit Farbabb. S. 67. - - Signiert und datiert sowie verso datiert, betitelt und bezeichnet. 35 x 50 cm. Tripp studierte an der Freien Kunstschule in Stuttgart und anschließend an der Akademie Stuttgart, bevor er 1970-72 Meisterschüler für Malerei bei Rudolf Hausner an der Wiener Akademie wurde. Kurt Weidemann schreibt in seinem Textbeitrag "Tripp malt deutlich" zur das Werkverzeichnis beinhaltenden Monographie "Jan Peter Tripp: Centrales & Occasionelles" (Offenburg, Schwarzwaldverlag, 2001) Folgendes über den Künstler: "Jan Peter Tripp ist ein Ausnahmefachmann der Malerei. Für vieles Unbeachtete, dem er seine ganze Beachtung widmet. Für das Portrait, für die Natur, für das Allegorische, für das Still-Leben. Für das Leben, das gestillt ist, ruhig gestellt, entschleunigt. Das damit ein ganz anderes lebbares und erlebbares Leben wird" (a.o.O. S. 10). Gerahmt. [ms]

Preis: 6400 €

signiert

datiert

Maße: 35 x 50 cm

© Winterberg|Kunst
Auktionen und Galerie GmbH, Heidelberg 


Zurück




Winterberg|Kunst

English Site Winterberg|Kunst

Toplose

Nachverkauf

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce