Die Kunst, online zu lesen.

Home



Andy Warhol

Andy Warhol

Campbell's Tomato Soup. 1968. Farbserigraphie auf glattem kräftigem Papier. 80,5 x 48 cm (88,5 x 58 cm). Verso mit Kugelschreiber signiert und mit der Nummerierung der Vorzugsausgabe versehen. - Sehr dezente Bräunung entlang der Kanten. Ecken minimal bestoßen. Verso im unteren Viertel mit minimalem Papierabrieb (als Resultat alter Montierung). Satter farbkräftiger Druck.

Provenienz: Sammlung Arvid Strand, erworben bei der Bonlow Gallery, New York. - Gedruckt bei Salvatore Silkscreen Co., Inc., verlegt von den Factory Additions. New York. - Feldman/Schellmann, II.46. Einer von 26 Artist Proofs, die von A-Z alphabetisch nummeriert und außerhalb der Auflage von 250 Exemplaren erschienen sind. - Kurz nachdem er 1962 die sich heute im MoMA befindlichen Gemälde-Serie Campbell's Soup Cans fertiggestellt hatte, wandte sich Warhol dem Foto-Siebdruckverfahren zu. Diese ursprünglich für den kommerziellen Gebrauch erfundene Drucktechnik sollte zu seinem charakteristischen Medium werden und seine künstlerischen Methoden enger mit denen der Werbung verknüpfen. Ich glaube nicht, dass Kunst nur für die wenigen Auserwählten sein sollte. Ich denke, sie sollte für die Masse des amerikanischen Volkes sein.

Weitere Details:


Provenienz: Sammlung Arvid Strand, erworben bei der Bonlow Gallery, New York. - Gedruckt bei Salvatore Silkscreen Co., Inc., verlegt von den Factory Additions. New York. - Feldman/Schellmann, II.46. Einer von 26 Artist Proofs, die von A-Z alphabetisch nummeriert und außerhalb der Auflage von 250 Exemplaren erschienen sind. - Kurz nachdem er 1962 die sich heute im MoMA befindlichen Gemälde-Serie Campbell's Soup Cans fertiggestellt hatte, wandte sich Warhol dem Foto-Siebdruckverfahren zu. Diese ursprünglich für den kommerziellen Gebrauch erfundene Drucktechnik sollte zu seinem charakteristischen Medium werden und seine künstlerischen Methoden enger mit denen der Werbung verknüpfen. Ich glaube nicht, dass Kunst nur für die wenigen Auserwählten sein sollte. Ich denke, sie sollte für die Masse des amerikanischen Volkes sein.

Preis: 15000 

© Jeschke - van Vliet Auctions Berlin, Berlin 


Zurück




Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jeschke, van Vliet Kunstauktionen -
English Site Über Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH

News

English Site News

Auktionstermine

English Site Auktionstermine

Aktuelle Highlights

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce