Die Kunst, online zu lesen.

Home



Franz Schubert, Das Dörfchen, Quartett

Franz Schubert, Das Dörfchen, Quartett

Für Männerstimmen mit Klavier, D 598 Musikmanuskript, 1. Fassung ohne Klavier,
autographe Partitur. 7 autographe Seiten, 8. Seite unbeschrieben. Querformat, 12-zeilig
1. Seite oben links bezeichnet: Allegretto das Dörfchen
Ten I Ten II Basso I Basso II, mittig bezeichnet: Quartetto 18, oben rechts datiert, signiert:
Dezember 1817 Schubertmpia

Das Dörfchen ist das erste Vokalquartett Franz Schuberts, das öffentlich aufgeführt
wurde. (7. März 1829 im Kärntnertortheater)
Der junge Johann Nestroy, später Theaterdichter, wirkte als Bassist mit.

Eines der beliebten Lieder von Schubert

Gedicht von Gottfried August Bürger (1747-1794)

Weitere Details:


Das Dörfchen ist das erste Vokalquartett Franz Schuberts, das öffentlich aufgeführt
wurde. (7. März 1829 im Kärntnertortheater)
Der junge Johann Nestroy, später Theaterdichter, wirkte als Bassist mit.

Eines der beliebten Lieder von Schubert

Gedicht von Gottfried August Bürger (1747-1794)

Preis: 35000-50000 

© Galerie Auktionshaus Hassfurther, Wien 


Zurück




Galerie Auktionshaus Hassfurther

English Site Galerie Auktionshaus Hassfurther

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce