Die Kunst, online zu lesen.

Home



Stillleben, 2001

Hans Laabs

Geboren: 1915 in Treptow
Gestorben: 2004 in Berlin

Stilrichtungen

- Moderne Kunst

BiographieArbeiten

Zum Künstler


Hans Laabs wurde 1915 in Treptow geboren, er studierte von 1937 bis 1940 bei Vincent Weber an der Kunstgewerbeschule in Stettin. Nach dem zweiten Weltkrieg dann bei Peter Fischer und nahm Privatunterricht bei Oskar Moll. Er war 1949 Mitbegründer und Mitakteur des surrealistischen Künstlerkabaretts "Die Badewanne" in Berlin. Ab 1951 kamen erste Ausstellungen - national und international, besonders eng verbunden war er dabei der bekannten Galerie Brusberg. Von 1953 bis 1983 verbrachte Laabs jeweils die Sommermonate auf Ibiza, die Wintermonate in Berlin, pflegte enge Kontakte zu Künstlerfreunden wie Alexander Camaro, Werner Heldt, Jeanne Mammen, Emil Schumacher, Walter Stöhrer oder Heinz Trökes. Er verstarb 2004 in Berlin.



Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
09.07.2018
Sommer Accrochage 2018



Pressemitteilungen:
22.04.2018
Hans Laabs bei Kunsthandel Hubertus Hoffschild


© Kunsthandel Hubertus Hoffschild    




Kunsthandel Hubertus Hoffschild Lübeck

English Site Kunsthandel Hubertus Hoffschild Lübeck

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Bücher / Vorzugsausgaben

English Site Bücher / Vorzugsausgaben







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce