Die Kunst, online zu lesen.

Home



Anke Lohrer

Geboren: 1969 in Duisburg

Stilrichtungen

- Fotokunst

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Lohrer Anke  - Raumansicht Galerie, 2003
Lohrer Anke - Raumansicht Galerie, 2003

Lohrer Anke  - Hiding, 2003
Lohrer Anke - Hiding, 2003

Lohrer Anke  - Robots & Cowgirls, 2003
Lohrer Anke - Robots & Cowgirls, 2003

Lohrer Anke - Walking Lady, 2003
Lohrer Anke - Walking Lady, 2003

Lohrer Anke  - Mr. Bond, 2003
Lohrer Anke - Mr. Bond, 2003

Lohrer Anke -
Lohrer Anke - ' 1621 ', 2003

Lohrer Anke  - For Anne Marie Louise de Medici, 2003
Lohrer Anke - For Anne Marie Louise de Medici, 2003

Lohrer Anke  - My prefered pairs of Shoes, 2003
Lohrer Anke - My prefered pairs of Shoes, 2003

Lohrer Anke  - About Being Serious, 2003
Lohrer Anke - About Being Serious, 2003

Biographie


Anke Lohrer wurde im Dezember 1969 in Duisburg am Rhein geboren.
Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf und Paris.


Studium

1990-94
Studium an der Universität Gh Essen ( Folkwang) / Diplom

1995-99
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, zunächst bei Jannis Kounellis und dann länger bei Fritz Schwegler

1999
Meisterschülerin von Fritz Schwegler


Preise/ Stipendien

1998
Junge Kunst im Ruhrgebiet / Förderpreis der Zimolong Gesellschaft, Gladbeck

1999
Max Ernst Preis , Brühl
99/00
Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks / Ecole supérieu d´Art de Grenoble

2000
Stipendium des westf. Landesmuseums Münster/ Aldegrever Gesellschaft

2001
Stipendium des Deutsch-Französischen Kulturrates für Paris /
Atelier Jean Marc Bustamante
Max Ernst Preis , Brühl



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
23.01.2004
La vie en robe
30.01.2005
cpd - Modemesse


Weitere Termine:

Ausstellungen/ Projekte

1994
Internationale Sommerakademie Salzburg/ Papierskulptur

1995-97 Atelier und Papierwerkstatt in der stillgelegten Zeche Zollverein, Essen

1997
Junger Westen, Kunsthalle Recklinghausen, Handzeichnungen
87x55x22, Kunstverein Düsseldorf, Folkwang Museum Essen, Lehmbruck – Museum Duisburg, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

1998
Terminal, Tokio/ Japan
Junge Kunst im Ruhrgebiet, Förderpreis der Stadt Gladbeck
From here, High Street Project, Christchurch, Neuseeland

1999
Max Ernst Preis , Brühl
Ausstellung Galerie am Schloss

2000
Bolnes Scheepswerf, Rotterdam, Holland
Festival, Video–Art, La Baule, Frankreich

2001
pleased to meet you, Galerie Clara Maria Sels , Düsseldorf
Trendwende, Kunstraum Düsseldorf
Fahrt ins Blaue, Mühlheim an der Ruhr

2003
La Vie en Robe, Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Sels - Düsseldorf    




Galerie Clara Maria Sels

English Site Galerie Clara Maria Sels

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge / Bücher

English Site Kataloge / Bücher







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce