Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Ivan Mestrovic

Geboren: 1883
Gestorben: 1962

Stilrichtungen

- Moderne Kunst

BiographieArbeiten

Biographie


IVAN MESTROVIC (1883 - 1962 )

Am 15. August 1883 in Vrpolje in Kroatien geboren; im Alter von 16 Jahren bemerkt ein Steinmetz in Split sein Talent und nimmt Mestrovic als Lehrling auf; danach wird er Schüler des Bildhauers Rendic in Split und dort weitergebildet; nach seiner Ausbildung bei Rendic geht Mestrovic nach Wien, um an der dortigen Kunstakademie Bildhauerei bei O. König und E. von Helmer zu studieren; 1905 zeigt er seine ersten Arbeiten in der Ausstellung der Wiener Secession; im Jahr 1908 geht Mestrovic von Wien nach Paris und wird Schüler bei Rodin, Bourdelle und Maillol; seine in dieser Zeit gefertigten Plastiken bringen ihm international Anerkennung; 1911 - 1914 lebt Mestrovic in Rom, wo er 1911 auf der Internationalen Kunstausstellung vertreten ist; er studiert dort auch die griechischen und römischen Skulpturen; zu Beginn des Krieges 1914 kehrt er nach Split zurück, er reist auch in der Kriegszeit zu Ausstellungen seiner Werke nach Paris, Cannes, London und in die Schweiz, u.a. 1915 und 1918 Ausstellung seiner Werke im Victoria and Albert Museum in London; 1922 Übersiedlung nach Zagreb, wo er eine Professur erhält und Rektor der Kunstakademie wird; er entwirft u.a. in dieser Zeit auch Plastiken und Denkmäler für den öffentlichen Raum, die noch heute dort ihren Platz haben; ab 1925 reist er verstärkt; 1924 Ausstellung seiner Werke im Brooklyn Museum in New York, 1925 Ausstellung in Chicago, 1927 Reise nach Ägypten und Palästina; anschließend vertreten auf dem kroatischen Pavillon auf der Biennale in Venedig, 1933 Ausstellung im Musée Jeu de Paume in Paris und im Frühjahr 1933 im Schloss des Belvedere in Prag; 1935 Ausstellung im Hagenbund in Wien; durch Kriegsausbruch überrascht flieht Mestrovic aus politischen Gründen mit seiner Familie nach Rom und später in die neutrale Schweiz; nach Ende des Krieges bekommt Mestrovic im Jahre 1946 eine Professur von der University of Notre Dame in Syracuse,USA, angeboten, die er annimmt; 1947 Ausstellung seiner Werke im Metropolitan Museum in New York; 1949 Ausstellung in der Leichester Gallery in London; 1953 erhält er die "Goldmedaille für Skulptur" der American Academy of Arts; Annahme der amerikanischen Staatsbürgerschaft; das Werk von Mestrovic steht zeitweilig unter dem Einfluss von Maillol, Minne und Michelangelo; seine Arbeiten befinden sich in internationalen Museen wie u.a. in New York, Chicago, Madrid, Florenz, Zagreb, Edinburgh, Rochester, Belgrad, Wien; am 16. Januar 1962 stirbt Mestrovic in South Bend, Indiana, USA.



BiographieArbeiten

© Galerie Weick    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Weick

English Site Galerie Weick

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler