Die Kunst, online zu lesen.

Home



Ben Muthofer, Triptichon, 1983,Stahl/Lack, je 250x20x20 cm

Ben Muthofer

Geboren: 1937 in Oppeln

Stilrichtungen

- Konkrete Kunst

BiographieArbeiten

Biographie


Nach Handwerkslehre, Werkkunstschule, Akademie der Bildenden Künste München, Meisterschüler bei Prof. E. Teitlinger, München, Bildhauertätigkeit in den USA mit A. Calder und E. Trova. Gastprofessur an der Washington-Universität, St. Louis. Professor an der Kunsthochschule Reykjavik (Island).

BEN MUTHOFER hat eine unverwechselbare künstlerische Formensprache entwickelt. Seine Skulpturen faszinieren durch ihre Leichtigkeit und das Wechselspiel von Licht und Schatten. Als geometrische Ausdrucksform dient ihm das Dreieck und die daraus abgeleiteten Variationen. Die Dünne des Materials und die Farbe Weiß lassen nahezu an Papierarbeiten denken. Tatsächlich hat sich Muthofer auch mit der japanischen Papierfalttechnik "Origami" auseinandergesetzt und ihre Grenzen ausgelotet hinsichtlich seiner eigenen künstlerischen Überlegungen. Mit der Farbei Weiß nimmt er seinen Werken die Materialität. Diese Immaterialität und die Reduktion in der Formensprache und der Farbwahl machen sein Werk unverwechselbar.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
19.02.2005
15 x konkret: Jubiläums-Ausstellung


© Galerie Wosimsky Gießen    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Wosimsky, Gießen

English Site Galerie Wosimsky, Gießen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce