Die Kunst, online zu lesen.

Home



Irene Naef - Video

Irene Naef

Geboren: 1961 in Luzern

Stilrichtungen

- Fotokunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Naef Irene  - La présence des absents II/3, 1998/99
Naef Irene - La présence des absents II/3, 1998/99

Naef Irene - Irene Naef - La présence des absents - II/2, 1998/99
Naef Irene - Irene Naef - La présence des absents - II/2, 1998/99

Naef Irene  - La présence des absents/II-1, 1998/99
Naef Irene - La présence des absents/II-1, 1998/99

Naef Irene  - La présence des absents IV, 1998/99
Naef Irene - La présence des absents IV, 1998/99

Naef Irene  - Teilübersicht
Naef Irene - Teilübersicht 'La présence des absents', 1998/99

Naef Irene  - La présence des absents 1, 1998/1999
Naef Irene - La présence des absents 1, 1998/1999

Naef Irene  - L´absence des présents, 1998/99
Naef Irene - L´absence des présents, 1998/99

Naef Irene  - L´absence des présents II, 1998/99
Naef Irene - L´absence des présents II, 1998/99

Naef Irene  - La présence des absents I, 1998/99
Naef Irene - La présence des absents I, 1998/99

Naef Irene  - Sonnambule 2000 (3)
Naef Irene - Sonnambule 2000 (3)

Naef Irene  - Sonnambule 2000
Naef Irene - Sonnambule 2000' (2)

Naef Irene  - Sonnambule 2000 (1)
Naef Irene - Sonnambule 2000 (1)

Naef Irene  - La présence des absents (4)
Naef Irene - La présence des absents (4)

Naef Irene  - La présence des absents (3)
Naef Irene - La présence des absents (3)

Naef Irene  - La présence des absents (2)
Naef Irene - La présence des absents (2)

Naef Irene  - La présence des absents
Naef Irene - La présence des absents

Biographie


1983-1987 Studium an der Schule für Gestaltung, Luzern; lebt und arbeitet in Luzern Stipendien/Preise: 1988 Stip. der Kiefer-Hablitzel-Stiftung; 1995 Eidgenösischer Preis für freie Kunst;1996+97 Kan-ton Aargau, Kuratorium, Förderungsbeitrag + Werkjahr Bildende Kunst; 1997 Förderpreis der Neuen Aargauer Bank, Kunsthaus Aarau;1999 Kanton Aargau, Werkbeitrag; Aufenthalt Cité Internationale des Arts, Paris

Die Grundthematik bei Irene Naefs Fotoarbeiten ist die Gleichzeitigkeit verschiedener Räume, Bilder und Zeitebenen, wobei sie sich häufig malerischer Vorlagen aus der Kunstgeschichte bedient. Der Einsatz elekronischer Medien ist bei ihr bewusster Umgang mit Fiktion, um die Wahrnehmung scheinbarer Realität zu hinterfragen.



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
11.01.2001
LA PRESENCE DES ABSENTS


Weitere Termine:

Einzelausstellungen/Solo shows (Auswahl/Selection):

2001 Stadt Aarau, Rathaus Aarau; "L´absence des présents", Galerie Christa Burger, München
2000 Anhaltische Gemäldegalerie, Dessau; Galerie Staffelbach, Lenzburg; "Klamotten", Galerie Grosskinksy & Brümmer, Karlsruhe
1999 Städtische Galerie Tuttlingen, Tuttlingen; Kunsträume Zermatt, Zermatt; Raum für Neue Kunst, Zürich;
1998 Kiff, Kunstraum Aarau, Aarau; Galerie Grosskinsky & Brümmer, Karlsruhe (K); Museum für Literatur am Oberrhein, Karlsruhe (K)
1997 "Pars pro Toto", Klagenfurt (K)
1996 Galerie Carzaniga & Ueker, Basel (K); Galerie Grosskinsky & Brümmer, Karlsruhe (K);
1995 "Entracte", Kunstmuseum, Luzern
1994 Galerie Partikel, Luzern
1993 Galerie Carzaniga & Ueker, Basel (K)
1992 Galerie Krienbach, Krins
1989 Galerie Partikel, Luzern; 1990 Schlössli Götzental, Neue Galerie, Dierikon
1988Schlössli Götzenthal, Neue Galerie, Dierikon
1985 Galerie im Sedel, Luzern

Ausstellungsbeteiligungen/Group shows (Auswahl/Selection):

2001 "Virtual Stories. Auf der Suche nach dem Möglichen", Kunstpanorama, Luzern; "Présence. Absence", Villa Bernasconi, Grand-Lancy, Genf
2000 "Fleurs", Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen; "Argos", Projekt Internat. Forum zeitgenöss. Kunst, Centre Multidisciplinaire pour la Culture actuelle, Vevy; Raum für neue Kunst, Zürich
1999 Salon99, "Speise-Salon", Aargauer Kunsthaus, Aarau (K); Cocktail, Raum für Neue Kunst, Zürich
1998 Eidgenössisches Kunststip. der Kiefer-Hablitzer-Stiftung, Basel;Biennale di Vetro, Berengo Collection, Venedig (K);"Madonna & Co. Female Icons", Galerie Christa Burger, München; "Herzlinie", Galerie Grosskinski & Brümmer, Karlsruhe;
1996 Rückblicke - Ausblicke, Galerie Grosskinsky & Brümmer;1996-98;Jahresausstellung der Aargauer Künstler, Aargauer Kunsthaus, Aarau (K)
1995 Preisträger des eidgenössischen Wettbewerbs, Kunstmuseum, Glarus (K)
1988/89/90;Eidgenössisches Kunststip., Kiefer-Hablitzer-Stiftung, Montreux, Kunstmuseum Luzern
1986-98 Jahreausstellung der Innerschweizer Künstler, Kunstmuseum, Luzern

Messeteilnahmen/Art Fairs über Galerie Christa Burger:

Art Frankfurt 2000/2001, Art Forum Berlin, 2001



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Christa Burger - München    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Christa Burger München

English Site Galerie Christa Burger München

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce