Die Kunst, online zu lesen.

Home



Regenberg-oT

Max Regenberg

Geboren: 1951 in Bremerhaven

Stilrichtungen

- Fotokunst

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Zum Künstler


Seit 1979 betreibt der Kölner Fotograf Max
Regenberg eine fotografische Langzeitstudie
über Großflächenplakate im öffentlichen Raum.

Max Regenberg greift in seiner Fotostudie den
schillernden Charakter der Werbebilder auf und
reflektiert ihre zwischen visuellen und
sprachlichen Codes angelegte ästhetische
Wirkung. Dabei legt er sich nicht auf ein
bestimmtes Schema fest, sondern reagiert auf
die jeweilige Situation. Wichtig ist ihm das
stimmige, in sich schlüssige einzelne Foto, das
singuläre Bild-Erlebnis - und nicht die seriell
angelegte Dokumentation. (S. Boecker)


Arbeiten des Künstlers

Regenberg, Max ◊ Max Regenberg, Ohne Titel, 1979 (© Max Regenberg)
Regenberg, Max ◊ Max Regenberg, Ohne Titel, 1979 (© Max Regenberg)

Regenberg Max  - Tor 3 /98
Regenberg Max - Tor 3 /98

Regenberg Max  - Randnotiz 5/95
Regenberg Max - Randnotiz 5/95

Regenberg, Max ◊ Marlene 1/94
Regenberg, Max ◊ Marlene 1/94

Regenberg, Max ◊ Jasper Johns 4/98
Regenberg, Max ◊ Jasper Johns 4/98

Biographie


1974-76
Ausbildung zum Werbefotografen in Köln

1977-80
Aufenthalt in Kanada als Emigrant

ab 1980
Foto- und Medientheoretische Studien Beginn
der dokumentarischen Langzeitstudie" Das
menschliche Abbild in der Werbung im
öffentlichen Raum "

ab 1988
selbständige Tätigkeit als Werbefotograf

ab 2000
freie künstlerische Tätigkeit
lebt und arbeitet heute in Köln
Auszeichnungen

2002
Toyota Kunstpreis, Köln

2001
Peter Keetmann-Preis, Hamburg



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
09.12.2003
LEWIS BALTZ: SITES OF TECHNOLOGY / MAX REGENBERG: NEUE ARBEITEN
14.06.2006
Art 37 Basel
02.12.2006
PROBING SPACE: Marie Amar, Jean-Paul Deridder, Slavica Perkovic, Max Regenberg


Weitere Termine:

Ausgewählte Einzelausstellungen:

2003
Museum Schloß Moyland, Bedburg

2002
Städtische Galerie Iserlohn

2002
c/o Berlin

2001
Gothaer Kunstforum, Köln

2000
Rheinisches Landesmuseum Bonn

2000
Galerie Thomas Zander, Köln

Gruppenausstellungen:

2002
Museum der Arbeit, Hamburg

2000
Stadtkunst Bonn



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


Pressemitteilungen:
15.12.2003
Galerie Zander zeigt neue Arbeiten von Max Regenberg
02.09.2006
Max Regenberg in einer Gruppenausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf
27.10.2006
New Talents - Max Regenberg bei der Art Cologne


Weitere Publikationen:

Ausgewählte Publikationen:
2003
MAX REGENBERG RETROSPEKTIVE, Museum
Schloß Moyland, Bedburg
2001
Ausst.-Katalog im Gothaer Kunstforum, Köln
2000
POWER IS NOTHING WITHOUT CONTROL,
Rheinisches Landesmuseum Bonn,
Schaden-Verlag, Köln

Ausgewählte Presseartikel:

Kölner Stadt Anzeiger/ Ticket
07.12.2001 (Susanne Boecker)

Kölner Rundschau
06.12.2001 (Heidrun Wirth)

Frankfurter Rundschau
07.10. 2000 (Sandra Danicke)

Kölner Stadt Anzeiger
10.8.2000 (Susanne Boecker)

Kölner Stadt Anzeiger
21.7.2000

Photonews
7-8 / 2000 Portfolio (Peter Lindhorst)

Bonner General Anzeiger
08./ 09.7 und 19.7.2000 (Gunhild Lohmann)

Kölnische Rundschau
22.7. und 7.10.2001 (Heidrun Wirth)

Intro
Nr. 87, 10 / 2000 (Markus Weckesser)

Alle Artikel können in der Galerie angefordert
werden



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Galerie Thomas Zander - Köln    




Galerie Thomas Zander Köln

English Site Galerie Thomas Zander Köln

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Publikationen

English Site Publikationen







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce