Die Kunst, online zu lesen.

Home



Simone with gun, 1994

Jan Saudek

Geboren: 1935 in Prag (CZ)

Stilrichtungen

- Fotokunst

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Zum Künstler


Jan Saudek

Preise von 2500 € - 5500 €

Seit den 50er Jahren befaßt sich Jan Saudek mit Photographie und inszeniert dabei seine eigene Bilderwirklichkeit. Saudek war einer der ersten tschechischen Photographen, dessen Werk im Westen bekannt und deshalb bis in die 80er Jahre vom Staat mißtrauisch beobachtet wurde. Seine Photographie zunächst schwarz-weiß, später koloriert, dreht sich um Sexualität und das Verhältnis zwischen Mann und Frau, Alter und Jugend, Kleidung und Nacktheit. Er benutzt generell Antagonismen, um kräftige Bildwirkungen zu erzielen. Saudek bedient sich dabei einer mitunter deftigen Bildsprache, die an derbe Lustbarkeiten mittelalterlichen Lustlebens erinnert, ein Eindruck, der auch durch das stets gleiche marode Ambiente seiner Bilder genährt wird. Häufig inszeniert er auch Sequenzen, in denen Paare im Wechsel einmal bekleidet, einmal nackt erscheinen, junge Mädchen als Schwangere wiederkehren oder Kinder altern. Saudeks Photographie greift ungekünstelt ins volle Leben. Seine direkte Sprache hat sehr schnell eine lebhafte Resonanz in der Kunstwelt gefunden.


Arbeiten des Künstlers

Saudek, Jan ◊ Monique, the dancer, 2005
Saudek, Jan ◊ Monique, the dancer, 2005

Saudek, Jan ◊ The Rocksinger, 2004
Saudek, Jan ◊ The Rocksinger, 2004

Saudek, Jan ◊ An Alcoholic, 2001
Saudek, Jan ◊ An Alcoholic, 2001

Saudek, Jan ◊ # 1897, 1990
Saudek, Jan ◊ # 1897, 1990

Saudek, Jan ◊ # 377, 1992
Saudek, Jan ◊ # 377, 1992

Saudek, Jan ◊ Simone and Gun, 1994
Saudek, Jan ◊ Simone and Gun, 1994

Saudek, Jan ◊ Ten years of Veronica, 1987
Saudek, Jan ◊ Ten years of Veronica, 1987

Saudek, Jan ◊ Helpless Girl, 1987
Saudek, Jan ◊ Helpless Girl, 1987

Biographie


Jan Saudeks (1935 Prag, lebt in Prag) Werk ist in hohem Maße von zwei Umständen geprägt: zum einen von seiner Kindheit, als er zusammen mit seinem Zwillingsbruder Karl in einem KZ interniert war und nur durch einen Glücksfall den Experimenten von Josef Mengele entkam, zum anderen von dem Besuch der Ausstellung "Family of Man", die er als Ausdruck eines tiefen Bedürfnisses nach familiärer Harmonie empfand und die ihm die Photographie als Ausdrucksmittel eröffnete. Saudek studierte von 1950 - 1952 an der Schule für Industriephotographie in Prag und arbeitete danach in verschiedenen Berufen auf dem Land und in zahlreichen Fabriken. Seit den 50er Jahren befaßt er sich mit Photographie und inszeniert dabei seine eigene Bilderwirklichkeit. Saudek war einer der ersten tschechischen Photographen, dessen Werk im Westen bekannt und deshalb bis in die 80er Jahre vom Staat mißtrauisch beobachtet wurde.



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
28.10.2006
Jan Saudek & Sara Saudkova "That´s life"
25.05.2013
Best of Jan Saudek
25.10.2015
Love is...
11.01.2020
30 Jahre in focus Galerie, Köln
11.01.2020
Vernissage 30 Jahre in focus Galerie, Köln


Weitere Termine:

Jan Saudek - Einzelausstellungen (Auswahl)

1969
- University of Indiana Bloomington (USA)
1971
- Kabinet grafiky, Olomouc (CZ)
1976
- Art Institute of Chicago (USA)
- Jacques Baruch Gallery, Chicago (USA)
1977
- National Gallery of Victoria, Melbourne (AUS)
- R.I.P. Arles (F)
- Australian Center of Photography, Sydney (Aus)
1978
- Galerie Il Diaframma, Milano (I)
1979
- Pratt Manhattan Graphic Center, New York (USA)
- G. Ray Hawkins Gallery, Los Angeles (USA)
1980
- FNAC - Montparnasse, Paris (F)
- Photokina, Köln (D)
1981
- Marcuse Pfeifer Gallery, New York (USA)
1984
- Watari, Tokyo (J)
1985
- Suomen Valoku Vataiteen Museum, Helsinki
1986
- Fotoforum Frankfurt (D)
1987
- Musée d´art moderne de la ville de Paris (F)
1988
- Primavera fotografica, Barcelona (E)
1989
- Fotografie Forum Frankfurt (D)
- In Extremis, Strasbourg (F)
1990
- Robert Koch Gallery, Los Angeles (USA)
- Yokohama Gallery, Yokohama (J)
1991
- Centre Pompidou, Paris (F)
- Steltmann, Amsterdam (NL)
1993
- Vision Gallery, San Francisco (USA)
1994
- Parco Gallery, Tokyo (J)
- Prinz, Kyoto (J)
- in focus Galerie, Köln (D)
1995
- G4 Cheb (CZ)
- A gallery, New Orleans (USA)
- Krisal gallery, Genf, (CH)
1996
- in focus Galerie am Dom, Köln (D)
1997
- Seattle Museum, Seattle (USA)
- Kamera und Photomuseum, Mölkau/Leipzig (D)
kuratiert durch in focus Galerie
- Ken Damy Museum, Milano, Italien
1998
- Bergamot Station Arts Center, Los Angeles
- Vrais Reves, Lyon, Frankreich
1999
- The Museum of Photography, Tel Hai, Israel
- Stills gallery, Sydney, Australien
- in focus Galerie, Köln
2002
- Galerie K. Mennour, Paris
2005
- Prag, (CZ), Best of Jan Saudek, Katalog
2006
- Moscow - Photobiennale 2006 - International Month of Photography: the exhibition "The World of Jan Saudek" in "Manezh" Central exhibition hall
- Kutna Hora, Gallery ZUBOV



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


Jan Saudek ist weltweit einer der am meisten publizierten Fotokünstler
wichtige Publikationen:
- 1983, The world of Jan Saudek, The master collection book, Genf
- 1986, "35 Jahre Fotografie-Jan Saudek", Frankfurt
- 1987, "Jan Saudek, 200 photographs", Musée de art moderne, de la ville de Paris, Paris
- 1991, "Jan Saudek, Life, Love and death and othe such trifles", Amsterdam
- 1995, "Jan Saudek, Jubilations & Obsessions", Amsterdam
- 1997, "Jan Saudek, Photographs 1987 - 1997, Taschen Verlag, Köln
- 1998, "Jan Saudek", Taschen Verlag, Köln
- 2002, "Jan Saudek, Realities", Arena Editions, New Mexiko, Santa Fe, USA
- 2006, "The Best of Jan Saudek", Prag



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© in focus Fotografie    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




in focus Galerie - Fotografie

English Site in focus Galerie - Fotografie

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Fotografie

English Site Fotografie

Künstler

English Site Künstler

Kataloge/Bücher

English Site Kataloge/Bücher







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce