Die Kunst, online zu lesen.

Home



Hubert Schmalix

Hubert Schmalix

Geboren: 17.12.1952 in Graz, Österreich

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Hubert Schmalix schaffte bereits früh seinen internationalen Durchbruch als Vertreter der Neuen Wilden (Ausstellungen 1983 in der Londoner Tate Gallery, 1984 im Museum of Modern Art in New York) und zählt seither zu den führenden Vertretern der zeitgenössischen Malerei in Österreich.


Biographie


17.12.1952
geboren in Graz, Österreich

1971-1976
Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien

1997-2006
Professur an der Akademie
der bildenden Künste Wien

lebt und arbeitet in Los Angeles und Wien



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
16.04.2008
Hubert Schmalix - colourfully painted
06.06.2013
PAPER WORK - Franz Blaas, Tone Fink, Michela Ghisetti, Alfons Pressnitz, Hubert Schmalix, Deborah Sengl, Anna Stangl


Weitere Termine:

Einzelausstellungen

1978
Galerie Ariadne, Wien

1980
Galerie Krinzinger, Innsbruck (Katalog)

1981
Galerie Kubinsky, Stuttgart
Galerie nächst St. Stephan, Wien

1982
Galerie Buchmann, St. Gallen
Galerie Six Friedrich , München

1983
Galeria Heinrich Erhardt, Madrid (mit Anzinger)
Fisher Fine Art, London

1984
Galeria Leyendecker, Tenerife
Galerie Pfefferle, München
Holly Solomon Gallery, New York (mit Anzinger)
Galerie Farideh Cadot, Paris (mit Anzinger und Mosbacher)

1985
Burnett Miller Gallery, Los Angeles (mit Anzinger)
Galerie Krinzinger, Wien

1986
Kunstmuseum Luzern, Luzern
Rheinisches Landesmuseum, Bonn
Neue Galerie, Graz
Galerie Krinzinger, Wien

1987
Frankfurter Kunstverein, Frankfurt

1988
Whitney & Turske Gallery, Los Angeles

1989
Galerie Pfefferle, München

1990
Galerie Krinzinger, Wien
Galerie Turske & Turkse, Zürich

1991
Galerie Bleich-Rossi, Graz

1993
AlphaOmega, Shoshana Wayne Gallery, Los Angeles
Christus x 7, Galerie Krinzinger, Wien
Szene Salzburg, Salzburg

1994
Museum Moderner Kunst, Wien
Österreichisches Kulturinstitut, Paris

1995
Galerie Bleich-Rossi, Graz

1996
Galerie der Stadt Wels (mit Thomas Stimm)
Dommuseum, Salzburg
Galerie Bleich-Rossi, Graz
Galerie Academia, Salzburg
Galerie Krinzinger, Wien

1997
Gallery Thomas Erben, New York

1998
Galerie3, Klagenfurt
Galerie Krinzinger, Wien (mit Roger Hermann)

1999
Galerie Bleich-Rossi, Graz
Thomas Erben Gallery, New York

2000
"Grandes Pasiones“, Museum Kueppersmuehle, Sammlung Grothe, Duisburg
Black Dragon Society, Los Angeles, Salzburg, Wien

2001
Grandes Passions”, Museum Küppermühle, Sammlung Grothe,
Duisburg

2002
Black Dragon Society, Los Angeles
Atelier Augarten, Zentrum für zeitgenössische Kunst der
Österreichischen Galerie Belvedere, Wien;
Galerie Krinzinger, Wien

2003
Galerie Krinzinger, Wien
Galerie Lendl, Graz

2004
Guggenheim Gallery at Chapman University, Orange County
Galerie Arthouse, Bregenz
Galerie „Goldener Engel“, Hall in Tirol

2005
Galerie im Traklhaus, Salzburg
Marc Moore Gallery, Los Angeles

2006
Nach Schiele, Atelier Augarten, Vienna
Galerie Hilger, Wien

2007
Neue Galerie Graz, Graz



Gruppenausstellungen

1979
Stuttgart, "Europa 79 - Kunst der 80er Jahre"

1980
Biennale, Venedig, "Aperto 80" (Katalog)

1981
"Neue Malerei in Österreich 1", Neue Galerie, Graz
"Westkunst-heute", Köln
"Trigon", Steirischer Herbst, Graz
"Phoenix", Alte Oper, Frankfurt

1982
"Junge Künstler aus Österreich", Kunstmuseum Luzern
Rheinisches Landesmuseum, Bonn
"Österreichische Szene", Kunstmuseum Winterthur

1983
"Tema Celeste", Ghibellina, Sicilia, Italia
"Einfach gute Malerei", Museum des 20. Jahrhundert, Wien
"Aktuell 83", Lenbachhaus, München
"Zeitschnitt", Galerie Ropac, Salzburg
"New Art", Tate Gallery London
Folkwang Museum, Essen
"Triumph-Skulpturen", Galerie Ricke, Köln
Österreichische Skulpturen", Galerie Hummel, Wien

1984
Biennale Sydney
"An International Survey of Recent Painting & Skulpture", Museum of Modern Art, New York
"Arte Austriaca, 1960-84", Galeria Communale D´Arte Moderna, Bologna

1985
"Austria Ferix", Galeria Trobandena, Trieste
"Österreichsiche Avantgarde seit 1945", Milano
"Anniottanta", Imola
"Visitors", Municipal Art Gallery, Los Angeles
"Un regard sur Vienne", Pavillon Josephine Strassbourg
"Mozart", Salzburger Festwochen

1986/87
Foundation Cartier, Paris
Kunsthalle Budapest
"Aug um Aug", Galerie Krinzinger, Wien
"Skulpturen von Malern", Mannheimer Kunstverein, Mannheim

1988/89
"Malermacht", Palais Thurn und Taxis, Bregenz
"Land in Sicht", Museum Mucsarnok, Budapest
"Die Optik der Objekte", Kulturhaus, Graz
"Kunst der letzten zehn Jahre", Museum Moderner Kunst, Wien
International Biennale, Istanbul

1990/91
"Querdurch", Neue Galerie, Bratislava
"Wien auf der Suche nach Eden", Musee d´art et d´histoire, Freiburg
"Vienne aujourd´hui", Musée Toulon
"Un musée en voyage", Lyon

1993
"Der zerbrochene Spiegel", Wiener Festwochen, Wien
"La coestistenza dell´ arte", Biennale Venezia, procurazione vecchia
"Die Arena des Privaten", Kunstverein München

1994
La Caixa, Madrid
"Menschenbild", Österreichische Galerie,
Belvedere im Schloss Halbturn

1995
"Una Vision Del Arte Austriaco", La Caixa, Barcelona

1996
"Artisti Austriaci a Roma", Museo di Roma-Palazzo Braschi, Roma
"Schatz und Schicksal", Mariazell, Austria
Jahresmuseum 1996, Kunsthaus Mürzzuschlag, Austria
"Sammlerparadies", Galerie Krinzinger, Wien
"Elements, Austrian Paintings since 1980", Hugh Lane Municpal Gallery, Dublin
"Malerei in Österreich 1945-1995", Sammlung Essl, Künstlerhaus, Wien
"Kunst auf Österreich 1896-1996", Bundeskunsthalle Bonn

1997
"KünstlerInnen", Kunsthaus Bregenz

1998
"Schöpferische Dichte", Österreichische Kunst in der Sammlung Würth,
Museum Würth, Künzelsau- Gaisbach
"Franz Graf, Renee Green, Peter Kogler, Eva Schlegel, Hubert Schmalix,
Sue Williams" Kunsthalle Krems

1999
"Figuration“, Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal
Rupertinum, Salzburg
Museum für moderne Kunst, Bozen

2000
Black Dragon Society, Los Angeles, Salzburg, Wien
Anzinger-Lebschik-Mosbacher-Schmalix, Galerie Krinzinger, Wien
"Milch vom ultrablauen Strom“, Kunst Halle Krems

2001
Galerie Krinzinger, Wien
Galerie Hummel, Wien,

2002
Chapman University, Orange County; Black Dragon Society, Los Angeles,
Hayworth Gallery, Los Angeles

2003
“Drunken Masters”, Gallery C, Hermosa Beach

2004
“Il Nudo”, Galleria d’Arte Moderna, Bologna
“Akte 04”, Galerie Gerersdorfer, Wien

2005
“Die sinnliche Linie”, Museum der Moderne, Salzburg
“Spannweite I”, Galerie Gerersdorfer, Wien
ARS PIGENDI. Meisterwerke österreichischer Malerei seit 1900 aus der Sammlung der Neuen Galerie Graz.

2006
Der Schuh in der Kunst, Galerie im Trakelhaus
Österreich 1900-2000, Sammlung Essl, Klosterneuburg

2007
“Art Austria 07”, Galerie Gerersdorfer, Wien
“Black and White. Das Phänomen der Linie”, Lentos – Kunstmuseum, Linz
“Von Klimt bis Krystufek” Museum der Moderne Salzburg, Rupertinum



BiographieAusstellungenArbeiten


Pressemitteilungen:
04.04.2008
Vernissage - Hubert Schmalix - colourfully painted - 15.4.2008 19 Uhr
01.06.2013
PAPER WORK - Franz Blaas, Tone Fink, Michela Ghisetti, Hubert Schmalix, Deborah Sengl, Anna Stangl


© Galerie Gerersdorfer - Wien    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Gerersdorfer - Wien

English Site Galerie Gerersdorfer - Wien

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce