Die Kunst, online zu lesen.

Home



Hans Schmitt

Geboren: 1912 in Frankfurt
Gestorben: 1998 in Inning am Ammersee

Stilrichtungen

- Art brut

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Schmitt, Hans ◊ Schwester Hilda, ca. 1980
Schmitt, Hans ◊ Schwester Hilda, ca. 1980

Schmitt, Hans ◊ Pingko, 1969
Schmitt, Hans ◊ Pingko, 1969

Schmitt, Hans ◊ Kuh mit menschlichem Gesicht, ca. 1972
Schmitt, Hans ◊ Kuh mit menschlichem Gesicht, ca. 1972

Schmitt, Hans ◊ Negerin, ca. 1968
Schmitt, Hans ◊ Negerin, ca. 1968

Biographie


1912 geboren in Frankfurt/Main
1924 Kuhhirte in der Rhön
1926 Bäckerlehre, danach Milch- und Kohlenfuhrmann, Hotel- und Privatdiener, Waldarbeiter
1939 Soldat
1944 Verwundung in Estland. Verlust des rechten Arms
1945 Gemeindediener in Huppert im Taunus
1959 Übersiedlung nach Walchstadt am Wörthsee
1969 Beginn der Arbeit an den Holzskulpturen. In etwa 10 Jahren entstanden rund 2000 Skulpturen
1981 Übersiedlung nach Inning am Ammersee
1998 stirbt Schmitt am Ammersee



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Ausstellungen


1979 Bonn, Kulturforum
1980 München, Stadtmuseum
1984 Schwäbisch-Hall, Johanniterhalle
1985 Erlangen, Städtische Galerie
Ingolstadt, Kunstverein
1989 München, Galerie Holzinger
1992 Siegburg, Wasserwerk.Galerie Lange
2000 Feldafing, Museum Buchheim
2001 Venedig, Biennale



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


div. Veröffentlichungen in Katalogen, Zeitschriften, Zeitungen, Filmbeiträgen



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Wasserwerk Galerie Lange    




Wasserwerk Galerie Lange

English Site Wasserwerk Galerie Lange

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce