Die Kunst, online zu lesen.

Home



Christel Schulte-Hanhardt


Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Intensität, Experimentierfreude, Beobachtung der sie umgebenden Welt, Lebendigkeit und Freude am Leben zeichnen die Künstlerin Christel Schulte-Hanhardt in besonderem Maße aus. Ihr großes Engagement wie auch ihre Ernsthaftigkeit geben ihr die Kraft immer neue Möglichkeiten ihrer Reflexionen, ihrer inneren Wahrnehmung und damit ihrer Gedankenwelt in die künstlerische Arbeit einfliessen zu lassen, immer begegnet uns Vielfalt und Vielschichtigkeit, WEGE und HÄUTUNGEN waren Themen, die sie bearbeitete und in Ausstellungen zeigte.

In starken Farben und Räumen kann Christel Schulte-Hanhardt ihre Ausdrucks-form finden.
.
Sie ist Zeichnerin, Malerin, auch Bildhauerin, aber nicht im klassischen Sinn. Im
letzteren Bereich finden wir bei ihr die freie Installation.

Das Papier ist ein wichtiges Material für Christel Schulte-Hanhardt, das sie in Schichten übereinander klebt mit Farbpigmenten bemalt, häufig formt oder als Collage zeigt.

Ein Werkkomplex ihrer Arbeit ist das Fresko. Diese alte Technik hat sie begeistert aufgegriffen und in die zeitgenössische Kunst transformiert.
So schneidet sie hierbei aus industriellen Dämmplatten Formen, die zu Bildern aber auch zu Raum bildenden Installationen zusammen gefügt sind. Die Farbpigmente werden in traditioneller Weise in den nassen Putz, den sie auf die Platten aufträgt, eingearbeitet.

Ihre Bilder zeichnet Christel Schulte-Hanhardt mit Farbkreiden auf Papier und auf Leinwände. Sie nennt diese Bilder Zeichnungen, die aber eine große Nähe zur Malerei haben. Auch damit hat sie sich wieder von dem klassischen Begriff der Zeichnung entfernt, vielleicht könnte man sogar sagen befreit. Freiheit ist sicher ein ganz wichtiger Wert für sie und der interessierte Beobachter kann das in Ihrer Lebensarbeit entdecken. Ohne Mut kann es keine Freiheit geben, und so zeigt sich dieser neben einer lebensbejahenden Portion von Humor auch in ihrer künstleri-schen Arbeit, die spielerische Leichtigkeit, wie schmerzvolle Verwundbarkeit ausdrückt.

Die hier präsentierte Ausstellung will eine Art von Retrospektive sein. In der viele nie von ihr ausgestellten Arbeiten aus den 80igern, den 90igern des letzten Jahrhunderts bis heute gezeigt werden.


Arbeiten des Künstlers

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g430 - Öffnungen
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g430 - Öffnungen

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g411 - blaue Fantasie
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g411 - blaue Fantasie

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g4112 - farbige Fantasie
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g4112 - farbige Fantasie

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g414 - farbige Fantasie
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g414 - farbige Fantasie

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g415 - farbige Fantasie
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g415 - farbige Fantasie

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g413 - farbige Fantasie
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g413 - farbige Fantasie

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g417 - Muscheln
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ g417 - Muscheln

Schulte-Hanhardt, Christel ◊ Verknüpfte Träume, 1989/2004
Schulte-Hanhardt, Christel ◊ Verknüpfte Träume, 1989/2004

Biographie


1979-1984 Ausbildung und Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Klaus Rinke.

1984/85 und 1987/88 längere Studienaufenthalte in New York

Schwerpunkte: Malerei und Objekte aus geschichtetem Papier. Freskotechnik.



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
04.12.2005
Wahrnehmung des Anderen - Jahresausklang 2005
31.01.2010
Christel Schulte Hanhardt - Zeichnungen, Collagen, Fresken


Weitere Termine:

Einzelausstellungen (Auswahl)

1984 Krefeld, "TREPPENGALERIE"
1985 Krefeld, Kunst-Spektrum
1986 Krefeld, "TREPPENGALERIE"
1987 St. Johann, "Gesicht oder Maske", AU
1987 Spektrum Pongauer Kulturvereinigung
1988 New York City, Penine Hard Gallery, USA
1988 Nettetal-Lobberich, Werner Jaeger Halle
1989 Krefeld, TREPPENGALERIE
1989 Aschaffenburg, Rauminstallation Jesuitenkirche, Städt. Museen
1990 Münster, Arbeitsgericht, "Mensch-Gesicht-Maske" Installation
1991 Schaffhausen, Kulturzentrum, CH
1991 Kammgarn-Forum-Vebikus
1991 Salzburg, Galerie Weihergut, AU
1991 Unna, Galerie Magenta, "around the walls", Installation
1992 Salzburg, Galerie Weihergut, CH
1994 Krefeld, "DINING" Installation, Kunst-Spektrum
1994 Gütersloh, Galerie LOFT, "DINING", Installation
1994 Rietberg, Galerie im ALTEN GERICHT, "DINING", Installation
1995 Krefeld, Galerie Meta Weber, "several", Installation
1996 Rheda-Wiedenbrück, Galerie Mertenshof, "in between", Installation
1997 Gütersloh, Stadt Bibliothek, "durchgedreht", Installation,
1998/99 Krefeld, Galerie Fellner von Feldegg, "Der Auf-Takt"
1999 St, Tönis - Galerie 9, "Durchgedreht", Installation
2000 Mönchengladbach, Kirche St. Mariä Himmelfahrt, "Weg-Wege-am-Weg", Installation
2001 Krefeld, Kunstspektum, "NEWS", Installation
2002 Mönchengladbach, "Gesicht, Gesichter, Geschichte", Kirche St. Mariä Himmelfahrt
2003 Krefeld, Schulte-Design
2004 Krefeld, Friedenskirche Kulturpunkt
2006 Krefeld, Krefelder Kunstverein
Krefeld, Johanneskirche
2008 Rietberg, Ratssaal Altes Progymnasium
2010 Krefeld, Galerie Fellner
Paderborn, Schloß Neuhaus



Gruppenausstellungen (Auswahl)

1982 Krefeld, Haus Greiffenhorst
1982 GKK- Krefeld
1983 Krefeld, "FARBE BEKENNEN", Kaiser Wilhelm Museum
1984 Bonn, "ICH DU WIR" , Frauenmuseum
1985 Krefeld, "STANDPUNKTE", Kunstaktionen
1985 Theaterplatz Aachen, Gruppe KO 228, ATRIUM am Elisenbrunnen
1986 Krefeld, "DENK MAL - denk mal", Kunstaktionen Schwanenmarkt
1987 Regensburg, Gruppeninstallationen, galerie quasar-sigismund-kapelle
1987 Krefeld, Quadrat - Dreizehn Versuche, Kunst-Spektrum
1987 Nürnberg "Art 4-Nürnberg-Fresco-Installation"
1988 "REGIONALE CULTUREEL CENTRUM", De Beejekurf - Venray, NL
1989 Lüdenscheid, Villa TURCK, "September-Projekt 89" Symposium
1990 Unna, "DER WEIBLICHE BLICK" , Haus Opherdicke
1990 Krefeld, "Blau blau", Kunst Spektrum
1991 "Die kunst 91", Minoritenkirche Krems, A
1993 Kleve, "Standpunkte beziehen", Städt. Museum Koekoek
1994 Gütersloh, "Frau und Kunst", Fünf Ausstellungen
1996 Roermond, "Part 2", L 5, NL
1996 Magliaso, "L`OFFICINA / Flania Zanetti", CH
1997 Düsseldorf, Museum Ehrendorf, "SALDO"
1999 Krefeld, Kunstspektrum und Roermond Kunstinitiatiefe L5, NL, "Überschreitungen"
1999/2000 Krefeld Kunstspektrum "Viertelkreis"
2000 St. Tönis - Galerie 9, "Last Exhib 2000"
2001 Bergisch Gladbach, "Stillleben", Kreishaus Rübzahlwald
2002 Würzburg, "Kunst aus Krefeld", Otto - Richter - Kunsthalle
2003 Krefeld, GKK-Archiv
2005 Krefeld, "Kunst bei Cerestar" (mit K.-P. Noever)
2007 BIS-Zentrum
Mönchengladbach, Altes Museum
2008 Krefeld, Krefelder Kunstverein
2009 Wachtendonk, Altes Waserwerk



BiographieAusstellungenArbeiten


Pressemitteilungen:
19.01.2010
Neue Ausstellung ab 31.Januar 2010
08.02.2010
Ausstellungseröffnung mit besonderer Atmosphäre


© Galerie Fellner von Feldegg - Krefeld    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Fellner von Feldegg

English Site Galerie Fellner von Feldegg

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce