Die Kunst, online zu lesen.

Home



Toni (Anton) von Stadler

Geboren: 1850 in Göllersdorf
Gestorben: 1917 in München

Stilrichtungen

- Gemälde des 19. Jahrhunderts

BiographieLiteraturArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Stadler, Toni (Anton) von ◊ In den Bergen, 1899
Stadler, Toni (Anton) von ◊ In den Bergen, 1899

Stadler, Toni (Anton) von ◊ Landschaft mit Schafen
Stadler, Toni (Anton) von ◊ Landschaft mit Schafen

Biographie


Toni (Anton) von Stadler, Vater des gleichnamigen Bildhauers, studierte anfänglich in Berlin bei Paul Meyerheim. Stadler ging dann aber im Jahr 1878 nach München. Durch den Maler Adolf Stäbli kam wohl bei Stadler das Interesse an der französischen Freilichtmalerei auf.

Toni von Stadler wurde 1893 Mitglied der Münchner Sezession und wurde nach dem Tod Hugo von Tschudis von 1912 bis 1914 Leiter der Münchner Kunstsammlung.

Werkauswahl:
Neue Pinakothek / München
Museum Georg Schäfer / Schweinfurt
Städtische Galerie im Lenbachhaus / München



BiographieLiteraturArbeiten

Literatur


Thieme-Becker , Bd. XXXI , 1937 , S.437/438



BiographieLiteraturArbeiten

© Kunsthandel Ron & Nora Krausz    




Kunsthandel Ron & Nora Krausz

English Site Kunsthandel Ron & Nora Krausz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce