Die Kunst, online zu lesen.

Home



Blüten, 1989, Eitempera, Leinwand, 75 x 80 cm

Max Weiler

Geboren: 1910 in Absam bei Hall in Tirol
Gestorben: 2001 in Wien

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Kataloge:

Weiler Max, Bilder

Biographie


1910 in Absam bei Hall/Tirol geboren

1930-37 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien

1937 Rompreis; Glasfenster für den päpstlichen Pavillon auf der Weltausstellung in Paris

1946-47 Fresken in der Theresienkirche auf der Hungerburg in Innsbruck

1954-55 Fresken in der Kassenhalle des Innsbrucker Hauptbahnhofes

1960 Vertreter Österreichs auf der Biennale in Venedig

1961 Großer Österreichischer Staatspreis

1946-81 Professur für Malerei an der Akademie der bildenden Künste, Wien

2000 Großes goldenden Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich

2001 am 29. Jänner verstorben



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
01.11.2006
Galerie Thoman - Art Cologne 2006
13.02.2008
ARCO - Galerie Elisabeth & Klaus Thoman


Weitere Termine:

1951 Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Neue Galerie Linz Wolfgang-Gurlitt-Museum, Linz

1958 Akademie der bildenden Künste, Wien

1960 Biennale, Venedig

1969 Galerie nächst St. Stephan, Wien

1971 Galerie Würthle, Wien

1977 Burg Hasegg, Hall/Tirol
Galerie Elisabeth und Klaus Thoman (vormals Annasäule), Innsbruck

1978 Graphische Sammlung Albertina, Wien

1983 Schloß Maretsch, Bozen, Italien

1984 Kunstverein, Frankfurt
Württembergischer Kunstverein, Stuttgart

1987 Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Innsbruck
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck

1988 Wiener Secession
Österreichische Galerie, Oberes Belvedere, Wien

1989 Museo de Arte Moderno, Mexico City, Mexiko
Museo de Monterrey, Monterrey, New Leon, Mexiko
The University of Iowa Museum of Art, Iowa City, Iowa, USA
Ungarische Nationalgalerie, Budapest, Ungarn
Retrospektive, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien

1990 Slowakische Nationalgalerie Bratislava, CSFR
OÖ Landesmuseum, Linz

1991 Prager Nationalgalerie, Reitschule des Waldsteinpalastes, Prag

1992 Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Innsbruck

1993/94 Museum für Moderne Kunst, Bozen

1997 Ausgewählte Bilder und Zeichnungen von 1927-1997, Galerie Michael Kovacek (Katalog)

1999 Im Jahrhundert der Moderne. Malerei seit 1927. Retrospektive, Künstlerhaus, Wien (Katalog)
Der große Entwurf – Fresken, Mosaiken, Glasfenster, Akademie der bildenden Künste, Wien

seit 1935 zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

1994 Das Jahrzehnt der Malerei. Sammlung Schömer. Österreich 1980-1990, Toskanische Säulenhalle im Zeughaus Augsburg
Aufbrüche. Österreichische Malerei und Plastik der 50er Jahre, Österreichische Galerie, Oberes Belvedere, Wien

1995 Wasser & Wein. Die Dinge des Lebens. Aus der Sicht der Kunst von der Antike bis heute, Kunst.Halle.Krems (Katalog)

1996 die 60er jahre oder als alles möglich wurde. kunst und kultur in österreich 1960-1970,
Schloß Herberstein, Steiermark
Malerei in Österreich 1945-1995 - Die Sammlung Essl, Künstlerhaus Wien

1997 ELEMENTE - Österreichische Malerei nach 1980, artFORUM Galerie Meran

2000 Zeichnung und Malerei auf Papier 1927-2000, Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz (Katalog)



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Thoman - Innsbruck    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Elisabeth & Klaus Thoman

English Site Galerie Elisabeth & Klaus Thoman

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge und Bücher

English Site Kataloge und Bücher







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce