Die Kunst, online zu lesen.

Home


Wissen

Geschichte


Sammelgebiete


Restaurierung und Fälschung


Preisführer


Bücher


Recht, Steuer & Versicherung


Transport & Zoll


Gestohlene Kunst


Stilrichtungen





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 11.10.2022 120. Auktion: Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Autographen

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Gestohlene Kunst

Aktuellzum Archiv:Art-Loss-Register

Gestohlene Kunst -Teil 5

Cultural Property Program und Interpol



Logo

Logo

Das Cultural Property Program ist eine Organisation des U. S. National Central Bureau of Interpol. Da die Interpol mit der UNESCO, dem International Council of Museums (ICOM) und der World Customs Organization (WCO) sowie in 176 Mitgliedsländern mit Polizei, Museen und Kunsthändlern in Verbindung steht, ist es ihr möglich angezeigte Diebstähle von Kulturgut weltweit zu verfolgen.



Das Cultural Property Program verfügt über eine eigene Datenbank gestohlener Kulturgüter, die sie an ihre Partnerorganisationen weitergibt. Einige der vermissten Kunstwerke, sind auch auf der Internetseite zu sehen. Halbjährlich gibt Interpol den Prospekt „Most wanted works of art“ heraus, in dem die aktuellen Fälle veröffentlicht werden.

Eine ausführliche Linkliste führt zu den Seiten staatlicher und privater Organisationen und Register, die sich mit Kunstraub befassen. Von hier aus gelangt man auch zur Homepage des Interpol-Hauptquartiers (www.interpol.int/Public/WorkOfArt). Die Datenbank hier ist wesentlich größer. Außerdem gibt es eine Liste sichergestellter Kunstwerke, deren rechtmäßiger Eigentümer bisher nicht ausfindig gemacht werden konnte.

U.S. Department of Justice
INTERPOL
United States National Central Bureau
USA-Washington, DC 20530

www.usdoj.gov/usncb/cultprop/about/cultureabout.htm



26.04.2001

Quelle/Autor:Kunstmarkt.com/Alberto Saviello

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an


Weitere Inhalte:

Bericht:


Recherche im Internet

Variabilder:

Logo
Logo










Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Wissen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce