Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Journal

Ivan Morison, Star of the Sea, 2024

Ivan Morison, Star of the Sea, 2024

Flandern wartet mit zwei künstlerischen Großereignissen auf: Die Triennale Beaufort an der belgischen Küste und ihre Kollegin in Brügge bieten eine Fülle anregender Kunst in einer abwechslungsreichen Landschaft

Von Sprechblasen über Siebenmeilenstiefel zu gestapelten Stühlen

Der immerwährend starke Wind an der Küste von Knokke lässt die Wolken rasch weiterziehen. Zyklisch glänzt es nicht nur vom Himmel, sondern auch in einer Grünzone, die den Strand von der Wohnbebauung hinter dem Deich trennt. Luftdurchströmte, organisch geformte Stahlschleifen türmen sich in der Vertikalen nach den vier Himmelsrichtungen auf. Durch rollierende Schleifbewegungen wurden den Oberflächen der rostfreien Vierkantbalken wirbelnde Linien zugefügt, so dass sich je nach Lichteinfall und Bewegungen des Betrachters die Impressionen ebenso rasch verändern wie das Wolkenspiel. Der Titel „N/E/W/S“ nimmt Bezug auf die vier Himmelsrichtungen. Aber der Künstler Richard Deacon hatte noch weiteres im Sinn. Das Wetter ist häufig Gesprächsthema. So kommt es nicht von ungefähr, dass die organischen Formen Sprechblasen ähneln, die sich je nach Ansicht visuell überlappen und das Durcheinander von wildem Geschwätz verspotten. „Everybody is talking“ lautete daher auch der zuerst vorgesehene Titel. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Konrad Klapheck, Die Frau im Mann, 1990

Solide, aber keine überbordenden Ergebnisse für die moderne und zeitgenössische Kunst bei Van Ham: Die Käufer zeigten sich oft preisbewusst. Doch auch neue Rekordwerte konnte das Kölner Auktionshaus vermelden

Das Rätsel der roten Maschine

Was ist eigentlich „Die Frau im Mann“ auf einem Gemälde von Konrad Klapheck aus dem Jahr 1990. Da steht eine große, leuchtend rote, nicht näher bestimmbare Maschine mit einer goldgelben Tastatur vor dunkelblauem Grund. Auf den einzelnen Tasten stehen lateinische Großbuchstaben, allerdings nicht in der ...mehr


Ausstellung


Das Belvedere in Wien würdigt erstmals in Österreich das Schaffen von Hannah Höch in einer musealen Retrospektive. Die Fotomontagen der deutschen Dadaistin und Malerin nähern sich auf ironische und scharfsichtige Art und Weise den großen Themen von Politik und Gesellschaft

Kaleidoskop der Zeit

Als Parodie auf den „gigantischen Weltunsinn“ montierte Hannah Höch 1919 ein Klebebild aus Illustriertenfotos und Textfragmenten und schuf damit ein ironisch verfremdetes Polit-Kaleidoskop ihrer Zeit. In der Mitte dieses komplexen Querschnitts, entstanden unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg, steht der frisch gewählte Reichspräsident Friedrich Ebert mit ...mehr


Auktions-Nachbericht

Frans Snyders Werkstatt, Der Fischmarkt

Überraschungssieger: Ein flämisches Gemälde aus der zweiten Reihe mutierte zum Star der Alten Meister bei Lempertz und zog an allen andern Werken der Auktion vorbei

Russische Begeisterung

Ein großer Auftritt war für das Gemälde eines Fischmarkts nicht eingeplant. Die über drei Meter breite Wiederholung aus der Werkstatt von Frans Snyders, deren Urfassung in der Eremitage in St. Petersburg hängt, hatte das Kölner Auktionshaus Lempertz in den zweiten Teil seiner Versteigerung mit Alter ...mehr



News vom 12.07.2024

Thomas Hoepker, Selbstportrait, Italien, 1956

Trauer um Thomas Hoepker

Mit Thomas Hoepker ist eine der großen Figuren der internationalen Fotoszene gestorben. Wie seine Agentur Magnum Photos mitteilte, erlag er am 10. Juli in Santiago de Chile einem langjährigen Ringen mit seiner Alzheimer-Erkrankung. Er wurde ...mehr


Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School


News vom 11.07.2024


Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Der Hamburger Bahnhof, die Nationalgalerie der Gegenwart bei den Staatlichen Museen zu Berlin, und die Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Demnach soll die Bundeskunstsammlung, die in Bonn ihre Heimat ...mehr


Selma Selman in der Frankfurter Schirn

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch


News vom 10.07.2024

Antje Scherner

Anette Hüsch und Antje Scherner neue Direktorinnen in Berlin

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat zwei neue Direktorinnen ernannt. Die Geschicke der Alten Nationalgalerie liegen zukünftig in den Händen von Anette Hüsch, die derzeit die Leitung der Kunsthalle zu Kiel innehat, und Antje Scherner wird ...mehr


Skizzenbuch von Caspar David Friedrich bleibt in Deutschland

Ugo Rondinone in Luzern

Zürich spricht sich für weitere Untersuchung der Bührle-Sammlung aus


News vom 09.07.2024

Georg Wrba, Diana auf der Hirschkuh, um 1901

Lenbachhaus restituiert Plastik von Georg Wrba

Infolge eigener Provenienzrecherchen hat die Städtische Galerie im Lenbachhaus eine Statuette von Georg Wrba an die Fondation Bona Terra, die Erbin des Industriellen Max Meirowsky, zurückgegeben. Die Silberplastik „Diana auf der Hirschkuh“, ein Frühwerk des ...mehr


Firelei Báez zwischen Geschichte und mündlicher Überlieferung

Neue Datenbank zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten


News vom 08.07.2024


Neue Ausstellungen im Schmuckmuseum Pforzheim

Im Rahmen der „Ornamenta“, der neuen Ausstellungsplattform für Kunst und Design in Pforzheim und dem Nordschwarzwald, präsentiert das Schmuckmuseum Pforzheim seit dem Wochenende zwei neue Schauen. Unter dem Motto „Ausgesucht“ eröffnet der vietnamesische, in Pforzheim ...mehr


Marion Ackermann übernimmt Preußenstiftung

Kasper Königs Sammlung wird versteigert


News vom 05.07.2024


25 Jahre Münter-Haus in Murnau

Das Münter-Haus in Murnau feiert Geburtstag. Nach einer umfassenden Renovierung in den Jahren 1998/99, die den ursprünglichen Zustand von 1909 bis 1914 wiederhergestellt hat, ist es seither ein Museum für die Kunst von Gabriele Münter ...mehr


Neue Präsidentin des Goethe-Instituts: Gesche Joost

Schutzorte von Azra Akšamija im Kunsthaus Graz

Caspar-David-Friedrich-Preis für Ida Raselli


News vom 04.07.2024

Karolina Bregula, The Fish, 2024

Karolina Bregula im Edith-Ruß-Haus

Das Edith-Ruß-Haus in Oldenburg zeigt aktuell eine Schau der polnischen Künstlerin Karolina Bregula. Zu sehen sind filmische und fotografische Arbeiten, die Bregula teilweise für die Ausstellung entwickelt hat; denn im vergangen Jahr erhielt die Künstlerin ...mehr


Daniel Zamani leitet Museum Frieder Burda

Japansammlung für Pinakothek der Moderne

Geldmangel: Kestner Gesellschaft trennt sich von Adam Budak


News vom 03.07.2024


C/O Berlin vergibt Talent Awards

Die C/O Berlin Foundation hat Silvia Rosi den diesjährigen C/O Berlin Talent Award in der Kategorie „Artist“ verliehen. Die 1992 geborene italienische Künstlerin, die ihr Schaffen in einer Einzelausstellung im nächsten Frühjahr bei C/O Berlin ...mehr


Trauer um June Leaf

Documenta: Neue Findungskommission berufen

Marcel van Eeden in Leverkusen


News vom 02.07.2024


Kunstwerk im Linzer Mariendom zerstört

In einem Akt des Vandalismus hat eine Person gestern die Skulptur „crowning“ zerstört, die erst seit ein paar Tagen im Kunstraum des Linzer Mariendoms zu sehen war. Das Werk der in Tirol und Wien lebenden ...mehr


Jacqueline de Jong gestorben

Köln vergibt Förderstipendien für junge Kunst

Renate von Mangoldts Zeitsprünge in Berlin



Messen

Art Brussels 2024

Die aktuelle Ausgabe der Art Brussels wartet mit reichlich frischer Ware auf. Doch die Galeristen sorgen sich auch um eine von der belgischen Regierung geplante Mehrwertsteuererhöhung auf Kunst

40 Jahre und kein bisschen müde

Wer am vergangenen Donnerstag über die Vernissage der 40. Art Brussels ging, konnte es nicht übersehen: Zahlreiche Besucher*innen und Galerist*innen hatten sich ein rotes Herz mit dem Schriftzug „Art“ ans Revers geklebt. Dahinter steckt eine Aktion des belgischen Kunsthändlerverbandes Rocad. Gleich am Eingang hat die ...mehr



Museumsausstellung

Eine umfangreiche Ausstellung im Wien Museum ergründet die vielen Facetten moderner Kunst am Beispiel der drei großen Secessionen in München, Wien und Berlin

Das Unbequeme im Plural

20 Jahre PEAC Museum Freiburg: Mit der Verleihung des Paul Ege Kunstpreises an die französische Künstlerin Kelly Tissot läutet das Museum jetzt den zweiten Akt seiner Jubiläumsausstellung „Zwischen weißen Wänden“ ein

Farbmalerei reloaded



Online - Katalog

In der Versteigerung Alter Kunst bei Christie’s in Paris stand ein prominentes Gemälde aus dem 18. Jahrhundert im Mittelpunkt, das die Erwartungen mehr als erfüllte

Die Millionen-Melone

Ohne Glanz und Glamour, aber sie hat es geschafft – Gustav Klimts „Fräulein Lieser“ ist das teuerste Kunstwerk im deutschsprachigen Raum

Immer noch voller Rätsel

Angriffe auf Politiker und Repräsentanten des Staates – nichts Neues. Darauf verweist eine Zeichnung Adolph von Menzels, die jetzt in der Berlin-Auktion von Lempertz für Furore sorgte

Das Attentat auf den Kaiser



Messen

Die diesjährige Art Basel bot Sammlerinnen und Sammlern – zuverlässig wie immer – Kunstwerke vom Feinsten. Als über den Markt hinausweisendes kulturelles Ereignis aber beginnt sie zu schwächeln

Die Kunstmesse als Lifestyle-Event

Die TEFAF war in diesem Jahr wieder ein Glanzlicht in der Welt der Kunst, das seinesgleichen sucht, und zeigte sich von ihrer besten Seite

Für jeden eine Entdeckung der besonderen Art






News vom 12.07.2024

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Trauer um Thomas Hoepker

Trauer um Thomas Hoepker

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Friedel Anderson, Fanö III

Friedel Anderson 'Bis jetzt'
Kunsthandel Hubertus Hoffschild

Döbele Kunst Mannheim - Auf den Zinnen von Troja

Neu eingetroffen bei Döbele Kunst Mannheim
Döbele Kunst Mannheim

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Sakristeischrank, Bodenseeregion (Lindau), um 1457

Aus der Sammlung Figdor
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Teeextraktkännchen MT 49 / ME8, Neusilber, Weimar, Marianne Brandt, 1924, Schätzpreis: 200.000 - 250.000 €

Eine Bauhaus-Ikone geht an das Museum für Kunst und Gewerbe nach Hamburg
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Frans Snyders Werkstatt, Der Fischmarkt

Eine lebendige Szene vom Fischmarkt erzielt ein überragendes Ergebnis
Kunsthaus Lempertz




Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen