Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Journal

Bad Gastein

in Bad Gastein findet wieder das Festival „Sommer.Frische.Kunst“ statt

Kunstrauschen mit Wasserfall: Im österreichischen Bad Gastein macht das Festival „Sommer.Frische.Kunst“ ein kulturelles Angebot nicht nur für Kunst-Insider. An diesem spleenigen Ort der Gegensätze herrscht permanente Aufbruchsstimmung – vor allem seit vor 14 Jahren die zeitgenössische Kunst Einzug gehalten hat

Let’s Talk About Art

„Es ist gar nicht so einfach, zeitgenössische Kunst an einem Ort zu etablieren, der von einer ländlichen Umgebung geprägt ist“, sagt Andrea von Goetz und Schwanenfließ, und die muss es wissen. Bereits zum 14. Mal organisiert die Hamburger Kunstexpertin das Kunstfestival „Sommer.Frische.Kunst“ in Bad Gastein im österreichischen Bundesland Salzburg. In dem rund um einen permanent rauschenden Wasserfall errichteten „Manhattan der Alpen“ haben sich einst gekrönte Häupter und Staatsmänner, aber auch Geistesgrößen der Belle Époque zur Erholung in die sogenannte „Sommerfrische“ zurückgezogen. Die Liste reicht von Kaiserin Sissi über Fürst Bismarck und den deutschen Kaiser Wilhelm I., Franz Grillparzer, Sigmund Freud, Arthur Schopenhauer bis zu Thomas Mann. Später kamen dann so illustre Gäste wie der Schah von Persien, Liza Minnelli oder Falco. ...mehr


Ausstellung


Mit einer sehr persönlichen, aus ihrem eigenen Leben gespeisten Schau bespielt Anne Imhof derzeit das Kunsthaus Bregenz

Melancholie und Provokation

2023 wurden anlässlich des 50. Todestags und im Auftrag von Arte vierzehn internationale Künstlerinnen und Künstler befragt, was Pablo Picasso für sie aktuell bedeutet, was ihnen spontan einfällt, wenn sie an ihn denken. Die deutsche Künstlerin Anne Imhof, die – spätestens seit sie 2017 den ...mehr


Journal

Ivan Morison, Star of the Sea, 2024

Flandern wartet mit zwei künstlerischen Großereignissen auf: Die Triennale Beaufort an der belgischen Küste und ihre Kollegin in Brügge bieten eine Fülle anregender Kunst in einer abwechslungsreichen Landschaft

Von Sprechblasen über Siebenmeilenstiefel zu gestapelten Stühlen

Der immerwährend starke Wind an der Küste von Knokke lässt die Wolken rasch weiterziehen. Zyklisch glänzt es nicht nur vom Himmel, sondern auch in einer Grünzone, die den Strand von der Wohnbebauung hinter dem Deich trennt. Luftdurchströmte, organisch geformte Stahlschleifen türmen sich in der Vertikalen ...mehr


Auktions-Nachbericht

Konrad Klapheck, Die Frau im Mann, 1990

Solide, aber keine überbordenden Ergebnisse für die moderne und zeitgenössische Kunst bei Van Ham: Die Käufer zeigten sich oft preisbewusst. Doch auch neue Rekordwerte konnte das Kölner Auktionshaus vermelden

Das Rätsel der roten Maschine

Was ist eigentlich „Die Frau im Mann“ auf einem Gemälde von Konrad Klapheck aus dem Jahr 1990. Da steht eine große, leuchtend rote, nicht näher bestimmbare Maschine mit einer goldgelben Tastatur vor dunkelblauem Grund. Auf den einzelnen Tasten stehen lateinische Großbuchstaben, allerdings nicht in der ...mehr


Ausstellung


Das Belvedere in Wien würdigt erstmals in Österreich das Schaffen von Hannah Höch in einer musealen Retrospektive. Die Fotomontagen der deutschen Dadaistin und Malerin nähern sich auf ironische und scharfsichtige Art und Weise den großen Themen von Politik und Gesellschaft

Kaleidoskop der Zeit

Als Parodie auf den „gigantischen Weltunsinn“ montierte Hannah Höch 1919 ein Klebebild aus Illustriertenfotos und Textfragmenten und schuf damit ein ironisch verfremdetes Polit-Kaleidoskop ihrer Zeit. In der Mitte dieses komplexen Querschnitts, entstanden unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg, steht der frisch gewählte Reichspräsident Friedrich Ebert mit ...mehr


Auktions-Nachbericht

Frans Snyders Werkstatt, Der Fischmarkt

Überraschungssieger: Ein flämisches Gemälde aus der zweiten Reihe mutierte zum Star der Alten Meister bei Lempertz und zog an allen andern Werken der Auktion vorbei

Russische Begeisterung

Ein großer Auftritt war für das Gemälde eines Fischmarkts nicht eingeplant. Die über drei Meter breite Wiederholung aus der Werkstatt von Frans Snyders, deren Urfassung in der Eremitage in St. Petersburg hängt, hatte das Kölner Auktionshaus Lempertz in den zweiten Teil seiner Versteigerung mit Alter ...mehr



News vom 18.07.2024


Mögliche Beltracchi-Fälschung in Japan aufgetaucht

Es ist schon länger bekannt, dass Wolfgang Beltracchi das Gemälde „Mädchen mit Schwan“ wohl gefälscht und es als Original von Heinrich Campendonk ausgegeben hat. Nun hat das Museum of Art im japanischen Kochi öffentlich gemacht, ...mehr


Katharina Immekus in Leipzig

Umfangreiche Kunstschenkung für Niederösterreich


News vom 17.07.2024


Schlankere Gebührenordnung bei Sotheby’s

Sotheby’s ändert seine Regelungen des Ab- und Aufgelds. In vielen Bereichen fallen die Gebühren künftig günstiger und vor allem kundenfreundlicher aus. Gegenüber dem Dauerrivalen Christie’s verspricht sich der Traditionsversteigerer dadurch einen Wettbewerbsvorteil. War das Aufgeld ...mehr


Lenbachhaus restituiert Bild aus der Sammlung Goudstikker

Christie’s verzeichnet erneut ein deutliches Minus


News vom 16.07.2024

Hendrike Nagel

Hendrike Nagel übernimmt Kunstverein Schwerin

Der Kunstverein Schwerin hat eine neue Direktorin. Hendrike Nagel, Jahrgang 1989, wird künftig die Geschicke des Vereins leiten. Sie folgt damit auf Nadine Grünewald, die das Amt seit 2018 innehatte, und wird ihr Ausstellungsprogramm im ...mehr


Luiz Roque in den Berliner Kunst-Werken

Auszeichnung für Graz Museum

Kunstpreis Schleswig-Holstein für Hans Peter Kuhn


News vom 15.07.2024


Bill Viola gestorben

Mit Bill Viola ist einer der bekanntesten Videokünstler der Gegenwart gestorben. Der US-Amerikaner erlag am Freitag friedlich in seinem Haus in Kalifornien Komplikationen im Zusammenhang mit seiner Alzheimer-Krankheit, wie auf seiner Webseite zu lesen ist. ...mehr


Das Reh bei Franz Marc und anderen Künstlern

Großer Österreichischer Staatspreis für Hermann Czech

Skulptur von Camille Claudel für die Alte Nationalgalerie


News vom 12.07.2024

Thomas Hoepker, Selbstportrait, Italien, 1956

Trauer um Thomas Hoepker

Mit Thomas Hoepker ist eine der großen Figuren der internationalen Fotoszene gestorben. Wie seine Agentur Magnum Photos mitteilte, erlag er am 10. Juli in Santiago de Chile einem langjährigen Ringen mit seiner Alzheimer-Erkrankung. Er wurde ...mehr


Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School


News vom 11.07.2024


Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Der Hamburger Bahnhof, die Nationalgalerie der Gegenwart bei den Staatlichen Museen zu Berlin, und die Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Demnach soll die Bundeskunstsammlung, die in Bonn ihre Heimat ...mehr


Selma Selman in der Frankfurter Schirn

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch


News vom 10.07.2024

Antje Scherner

Anette Hüsch und Antje Scherner neue Direktorinnen in Berlin

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat zwei neue Direktorinnen ernannt. Die Geschicke der Alten Nationalgalerie liegen zukünftig in den Händen von Anette Hüsch, die derzeit die Leitung der Kunsthalle zu Kiel innehat, und Antje Scherner wird ...mehr


Skizzenbuch von Caspar David Friedrich bleibt in Deutschland

Ugo Rondinone in Luzern

Zürich spricht sich für weitere Untersuchung der Bührle-Sammlung aus


News vom 09.07.2024

Georg Wrba, Diana auf der Hirschkuh, um 1901

Lenbachhaus restituiert Plastik von Georg Wrba

Infolge eigener Provenienzrecherchen hat die Städtische Galerie im Lenbachhaus eine Statuette von Georg Wrba an die Fondation Bona Terra, die Erbin des Industriellen Max Meirowsky, zurückgegeben. Die Silberplastik „Diana auf der Hirschkuh“, ein Frühwerk des ...mehr


Firelei Báez zwischen Geschichte und mündlicher Überlieferung

Neue Datenbank zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten


News vom 08.07.2024


Neue Ausstellungen im Schmuckmuseum Pforzheim

Im Rahmen der „Ornamenta“, der neuen Ausstellungsplattform für Kunst und Design in Pforzheim und dem Nordschwarzwald, präsentiert das Schmuckmuseum Pforzheim seit dem Wochenende zwei neue Schauen. Unter dem Motto „Ausgesucht“ eröffnet der vietnamesische, in Pforzheim ...mehr


Marion Ackermann übernimmt Preußenstiftung

Kasper Königs Sammlung wird versteigert



Gestohlene Kunst

...mehr

...mehr

...mehr



Messen

Die aktuelle Ausgabe der Art Brussels wartet mit reichlich frischer Ware auf. Doch die Galeristen sorgen sich auch um eine von der belgischen Regierung geplante Mehrwertsteuererhöhung auf Kunst

40 Jahre und kein bisschen müde

Die sechste Ausgabe der Art Düsseldorf offeriert Sammler*innen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland einmal mehr ein ausgewogenes Angebot an moderner und zeitgenössischer Kunst

Regionalmesse mit Niveau

Unter neuer Leitung geht nun die 21. Ausgabe der Art Karlsruhe an den Start. Wie wird sie sich weiterentwickeln? Erste Eindrücke

Wenn das Erwachsensein beginnt



Auktionshäuser

Neumeister geht mit einer Auktion an Antiquitäten und Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart in die Sommerpause und hat sich Stücke aus einer illustren Privatsammlung gesichert

Wunden in Stahl

Bei Koller steht die Schweizer Kunst an vorderster Front, aber auch die anderen Sparten können sich sehen lassen

Mit der Motorsäge gegen sich selbst

Es ist die höchste Erwartung seit Gründung des Auktionshauses Ketterer vor 70 Jahren. Mit bis zu zehn Millionen Euro geht ein Spitzenwerk Alexej von Jawlenskys nach 90 Jahren im Privatbesitz erstmals auf den Markt: Seine „Spanische Tänzerin“. Aber auch das weitere Angebot der Auktion präsentiert erstklassige Stücke

Auf den Höhen der Moderne

Beliebte Zeitgenossen, moderne chinesische Kunst und gemalter skurriler Humor: Van Ham punktet auf dem Markt hochpreisiger aktueller Kunst mit Werken, die Sammler und Museen in Entzücken versetzen können

Sparsame Mittel, geniale Idee

Das Kölner Auktionshaus Lempertz kann sich bei der Kunst 20. Jahrhundert auf wichtige Sammlungen und Künstlernachlässe stützen und offeriert Kunstwerke mit musealen Weihen

Das Reißverschlussphantom



Auktionen






News vom 18.07.2024

Umfangreiche Kunstschenkung für Niederösterreich

Umfangreiche Kunstschenkung für Niederösterreich

Katharina Immekus in Leipzig

Katharina Immekus in Leipzig

Mögliche Beltracchi-Fälschung in Japan aufgetaucht

Mögliche Beltracchi-Fälschung in Japan aufgetaucht

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Heinrich Campendonk, Liegender Akt, 1918

Moderne kommt marktfrisch aus den Museen, zeitgenössische Künstlerin erzielt einen Auktionsrekord
Kunsthaus Lempertz

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Friedel Anderson, Fanö III

Friedel Anderson 'Bis jetzt'
Kunsthandel Hubertus Hoffschild

Döbele Kunst Mannheim - Auf den Zinnen von Troja

Neu eingetroffen bei Döbele Kunst Mannheim
Döbele Kunst Mannheim

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Sakristeischrank, Bodenseeregion (Lindau), um 1457

Aus der Sammlung Figdor
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Teeextraktkännchen MT 49 / ME8, Neusilber, Weimar, Marianne Brandt, 1924, Schätzpreis: 200.000 - 250.000 €

Eine Bauhaus-Ikone geht an das Museum für Kunst und Gewerbe nach Hamburg
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Frans Snyders Werkstatt, Der Fischmarkt

Eine lebendige Szene vom Fischmarkt erzielt ein überragendes Ergebnis
Kunsthaus Lempertz




Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen