Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Hamburger Kunsthalle blickt auf das Jahr 1923

...stehen sich in der Ausstellung George Grosz’ „Bar in Cassis“, eine Federzeichnung des verlotterten Nachtlebens in einer Großstadtbar, und Käthe Kollwitz’ einfühlsame und anprangernde L... Autor: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach vom 03.05.2023



Auktions-Nachbericht: Mehr Farbe!

...rtete Posten liegen, etwa Dürers bekanntes Bildnis des Renaissance-Gelehrten Erasmus von Rotterdam aus dem Jahr 1526 (Taxe 15.000 bis 20.000 EUR) oder Rembrandts biblische Erzählung „J... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 12.10.2022



Auktions-Vorbericht: Im Namen des Krieges

Druckgrafik Albrecht Dürer würdigte den großen Renaissance-Gelehrten Erasmus von Rotterdam, den er häufiger traf, erstmals vermutlich Ende August 1520 in Brüssel, als Kniestück... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 22.09.2022



News: Vorbericht Kunstauktionen 26. Februar 2022

...rkeit (3.000 €). Der noch immer wachsenden Zahl von Liebhabern des Werkes von Siegward Sprotte kann Stahl eine reiche Auswahl anbieten, darunter das ‘Dunkle Meer‘ (3.500 €). Der Gründu... Autor: Auktionshaus Stahl vom 26.01.2022



Auktions-Nachbericht: Die Elfe und die Sonnenblume

...einrich Vogeler arbeitete, der Theosophie nahe und entdeckte überall in Natur das Wirken Gottes. Von dieser pantheistischen Haltung zeugt auch ihre Zeichnung einer „Sonnenblumenelfe“: ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 04.01.2022



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Eikon - Wien - Otte-Hanns

1955 In Salzburg geboren 1974 Beginn der Arbeit mit Fotografie 1978 Ausschließliche Konzentration auf Schwarz-Weiß 1979 Beginn der fotografischen Auseinandersetzung mit den Vorstädten von Salzburg 1982 3 1/2 monatiger Studien- und Arbeitsaufenthalt



Künstlerbio: Galerie Ricarda Fox - Gassmann, Jacques

...irche, Oldenburg "Apokalypse", 5 Orte, Geneve (CH) Arbeiten 1992-1998, Diözesanmuseum, Rottenburg "Supersonic", Kunstverein., Schloß Celle 1999 "Coasts", Künstlerhaus Göttingen ...



Künstlerbio: Galerie Ernst Hilger - Eisler -Georg

Geboren 1928 in Wien als Sohn des Komponisten Hanns Eisler und der Sängerin Charlotte Eisler. 1936 Emigration mit der Mutter. 1938 Weiterreise nach Prag. 1939 Reise nach Engla...



Kunstwerke


Toplose: Ewald Mataré ( Aachen 1887 - 1965 Büderich bei Neuss),  Eva mit der Schlange,  1936

Provenienz Ehemals Sammlung Lotte Jülich, Köln; Privatbesitz Niederrhein Ausstellungen Stockholm 1954 (Svens-Franska Konstg...Ewald Mataré ( Aachen 1887 - 1965 Büderich bei Neuss),  Eva mit der Schlange,  1936



Bildmodul: Salzburg - Kleßheim

Hanns Otte (born 1955 in Salzburg) is always dealing with peripheries, places which are normally not...Salzburg - Kleßheim






Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce