Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kathrin Schönegg erhält Forschungspreis der DGPh

Der Forschungspreis für Photographiegeschichte 2018 der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) geht an Kathrin Schönegg. Sie wird für ihre Dissertation „Fotografiegeschichte der Abstraktion“ ausgezeichnet. Die Jury erklärte, dass Schönegg mit ihrer Publikation ein Grundlagenwerk zur Bild- und Diskursgeschichte photographischer Abstraktion vorgelegt habe. „Sie hält der Kanonisierung des Phänomens unter den Prämissen der Kunsttheorie eine eigenständige, historisch fundierte, Begriffsanalyse entgegen, die jeweils an die Grundfeste des Photographischen rührt. In einer Durchquerung der Photographiegeschichte von den experimentellen Anfängen über ihre (pseudo)wissenschaftlichen, angewandten und künstlerischen Kontexte bis hin zur Abstraktion unter den Vorzeichen des Digitalen gelingt Schönegg die überzeugende Rekonstruktion photographischer Medialität jenseits und diesseits der Abbildlichkeit“, so die Jury weiter.

Kathrin Schönegg, 1982 geboren, studierte Germanistik, Kunst- und Medienwissenschaften sowie Soziologie an der Universität Konstanz. Sie war bis 2013 drei Jahre lang Stipendiatin am DFG-Graduiertenkolleg „Das Reale in der Kultur der Moderne“ in Konstanz und danach zwei Jahre lang Mitglied im Stipendiatenprogramm „Museumskuratoren für Fotografie“ der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. 2016/17 kuratierte sie gemeinsam mit Florian Ebner, Christin Müller sowie Fabian Knierim, Boaz Levin und Kerstin Meincke das Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg. Außerdem war sie Thomas Friedrich-Stipendiatin für Fotografieforschung der Berlinischen Galerie und arbeitete an Heinz von Perckhammers Pressefotos. Schönegg wurde 2018 mit dem Prädikat „summa cum laude“ promoviert.

Der Forschungspreis der DGPh wird seit 1978 alle zwei Jahre von der Sektion Geschichte und Archive für wissenschaftliche Untersuchungen auf dem Gebiet der Geschichte und Theorie der Fotografie verliehen. Bewerben können sich Forschende aller Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften, deren wissenschaftliche Arbeit einen fundierten, eigenständigen und innovativen Beitrag zur Fotografieforschung leistet. Diesmal wurden 55 Arbeiten aus den letzten beiden zwei Jahren eingereicht. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Heinz Gebhardt, Ursula Peters, Ute Wrocklage, Matthias Harder, Steffen Siegel und zuletzt Katharina Steidl.


28.01.2019

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V.








News von heute

Bill Viola gestorben

Bill Viola gestorben

News vom 12.07.2024

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Trauer um Thomas Hoepker

Trauer um Thomas Hoepker

News vom 11.07.2024

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Selma Selman in der Frankfurter Schirn

Selma Selman in der Frankfurter Schirn

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Friedel Anderson, Fanö III

Friedel Anderson 'Bis jetzt'
Kunsthandel Hubertus Hoffschild





Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce