Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.06.2024 Auktion 152: Moderne und Zeitgenössische Kunst

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Neue Chefkuratorin am Wiener MUMOK

Manuela Ammer wird Chefkuratorin am MUMOK in Wien

Das Museum moderner Kunst in Wien (MUMOK) hat eine neue Chefkuratorin: Die scheidende Direktorin Karola Kraus hat Manuela Ammer mit dieser Aufgabe betraut. Die 1977 geborene Kunsthistorikerin, die seit 2014 als Kuratorin am MUMOK arbeitet, tritt damit die Nachfolge von Rainer Fuchs an, der sich nach über 30 Jahren am Haus in den Ruhestand verabschiedet. Ammer sei eine profilierte, national wie international bestens vernetzte Kuratorin, teilte das MUMOK mit. Sie verfüge über eine herausragende wissenschaftliche Expertise und Kenntnis sowohl der Kunst seit der Moderne als auch der hauseigenen Sammlung. Ihre Ausstellungen hätten bereits in den letzten Jahren das Profil des Museums und den Kunststandort Wien geprägt.

Manuela Ammer studierte Publizistik, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte in Wien. Von 2011 bis 2014 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich „Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste“ an der Freien Universität Berlin. Danach trat sie den Kuratorenposten in Wien an und hat hier unter anderem die Ausstellungen „Benoît Piéron: Monstera Deliciosa“ (2023), „Das Tier in Dir: Kreaturen in (und außerhalb) der mumok Sammlung“ (2022), „Steve Reinke: Butter“ (2020), „Pattern and Decoration: Ornament als Versprechen“ (2019) und „Bruno Gironcoli: In der Arbeit schüchtern bleiben“ (2018) verantwortet. Ammer war als Gastprofessorin und Lehrbeauftragte an der Universität der Künste in Berlin tätig und übt diese Funktion aktuell an der Universität für angewandte Kunst in Wien aus. Neben ihrer Arbeit als Herausgeberin und Autorin zahlreicher kunstwissenschaftlicher Publikationen hat sie Beiträge für Zeitschriften wie „Frieze“, „Texte zur Kunst“ und „Parkett“ verfasst. Aktuell kuratiert sie in Kooperation mit dem Haus der Kunst in München und der Tate St. Ives eine Retrospektive zum Werk der 83jährigen Künstlerin Liliane Lijn.

Mit Heike Eipeldauer hat das MUMOK auch die Position der stellvertretenden wissenschaftlichen Direktorin neu besetzt. Die 1978 geborene Wienerin studierte Kunstgeschichte und Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Kulturrecht in ihrer Heimatstadt und in Dijon. Von 2001 bis 2004 war Eipeldauer wissenschaftlich für das MUMOK tätig und wurde dann als Kuratorin für Klassische Moderne und Gegenwartskunst an das Kunstforum Wien bestellt, wo sie ab 2011 auch für die Entwicklung der Bank Austria Sammlung zuständig war und bis 2017 arbeitete. Danach ging sie als Sammlungsleiterin ans Wiener Leopold Museum und organisierte Ausstellungen wie „Oskar Kokoschka: Expressionist, Migrant, Europäer“. Seit 2019 ist Eipeldauer Kuratorin am MUMOK, verantwortete hier unter anderen die Präsentationen „Huang Po-Chih. Blue Elephant“ (2021) und „Kollaborationen“ (2022). Aktuell ist sie mit der für Herbst geplanten Schau „Medardo Rosso. Die Erfindung der modernen Skulptur“ betraut.


03.06.2024

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 10

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Stilrichtungen (3)Berichte (4)Variabilder (2)

Bei:


Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Nicht nur Leuchtendes

Bericht:


Ein Genuss für Mund und Augen

Bericht:


Menschheit zwischen Kitsch und Technisierung

Bericht:


Kraftvolle Statements eines kritischen Zeitgenossen

Variabilder:

Manuela Ammer wird Chefkuratorin am MUMOK in Wien
Manuela Ammer wird Chefkuratorin am MUMOK in Wien








News vom 14.06.2024

Cremer-Preis für Ali Eslami

Cremer-Preis für Ali Eslami

Boris Luries Kunst legt in Nürnberg ein Zeugnis für die Menschlichkeit ab

Boris Luries Kunst legt in Nürnberg ein Zeugnis für die Menschlichkeit ab

Preußen-Stiftung gibt antike Vasen an Italien zurück

Preußen-Stiftung gibt antike Vasen an Italien zurück

News vom 13.06.2024

Kunstfälscher in Tirol vor Gericht

Kunstfälscher in Tirol vor Gericht

Elsner trifft in München auf Goltzius und Rubens

Elsner trifft in München auf Goltzius und Rubens

Kundendaten von Christie’s offenbar doch gestohlen

Kundendaten von Christie’s offenbar doch gestohlen

Neue Direktorin bei Dresdner Kunstsammlungen

Neue Direktorin bei Dresdner Kunstsammlungen

News vom 12.06.2024

Preisträger Bisso Yann Stéphane auf der Liste Art Fair Basel

Preisträger Bisso Yann Stéphane auf der Liste Art Fair Basel

Trauer um Architekt Fumihiko Maki

Trauer um Architekt Fumihiko Maki

Mark Sealy leitet Hamburger Foto-Triennale

Mark Sealy leitet Hamburger Foto-Triennale

Cornelia Schleime für Lebenswerk ausgezeichnet

Cornelia Schleime für Lebenswerk ausgezeichnet

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce