Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 19.06.2024 19.06.2024: Auktion Moderne & Zeitgenössische Kunst

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Grundstück für Frankfurter Zentraldepot

Die Stadt Frankfurt will ein Zentraldepot für ihre Museen errichten

Die Stadt Frankfurt will ein Zentraldepot für die städtischen Museumssammlungen errichten. Dafür konnte sie sich nun ein passendes Grundstück an der Borsigallee im Osten der Stadt sichern. Für Kulturdezernentin Ina Hartwig hat der Beschluss des Magistrats eine wichtige Signalwirkung: „Die Sicherung des Grundstücks bedeutet einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zu einem zentralen Ort für eine nachhaltige, werterhaltende, sichere und fachgerechte Aufbewahrung des materiellen kulturellen Erbes der Stadt Frankfurt am Main. Ein Zentraldepot bietet zudem die Chance, Ressourcen etwa durch eine gemeinschaftliche Nutzung von Werkstätten effektiv zu bündeln und Kosten insgesamt zu minimieren.“

Derzeit sind viele städtische Depots in angemieteten, über die Stadt verteilten Liegenschaften untergebracht, die zuvor oft noch ertüchtigt werden mussten, um die teilweise recht fragilen Objekte nach konservatorischen Standards zu lagern. Mit dem Zentraldepot will die Stadt künftig Kosten sparen, da die Lagerung an verschiedenen Orten die Objekte bei Umzügen gefährdet und mit einem hohen personellen Aufwand verbunden ist. Im Moment ist das Grundstück bebaut und dient als städtischer Betriebshof. Der Zeitpunkt der Umsetzung ist noch offen.


23.03.2023

Quelle: Kunstmarkt.com/Liane Janzen

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Die Stadt Frankfurt will ein Zentraldepot für ihre Museen errichten
Die Stadt Frankfurt will ein Zentraldepot für ihre Museen errichten

Variabilder:

Auch das Historische Museum Frankfurt soll auf das neue Zentraldepot zugreifen
 können
Auch das Historische Museum Frankfurt soll auf das neue Zentraldepot zugreifen können








News vom 14.06.2024

Cremer-Preis für Ali Eslami

Cremer-Preis für Ali Eslami

Boris Luries Kunst legt in Nürnberg ein Zeugnis für die Menschlichkeit ab

Boris Luries Kunst legt in Nürnberg ein Zeugnis für die Menschlichkeit ab

Preußen-Stiftung gibt antike Vasen an Italien zurück

Preußen-Stiftung gibt antike Vasen an Italien zurück

News vom 13.06.2024

Kunstfälscher in Tirol vor Gericht

Kunstfälscher in Tirol vor Gericht

Elsner trifft in München auf Goltzius und Rubens

Elsner trifft in München auf Goltzius und Rubens

Kundendaten von Christie’s offenbar doch gestohlen

Kundendaten von Christie’s offenbar doch gestohlen

Neue Direktorin bei Dresdner Kunstsammlungen

Neue Direktorin bei Dresdner Kunstsammlungen

News vom 12.06.2024

Preisträger Bisso Yann Stéphane auf der Liste Art Fair Basel

Preisträger Bisso Yann Stéphane auf der Liste Art Fair Basel

Trauer um Architekt Fumihiko Maki

Trauer um Architekt Fumihiko Maki

Mark Sealy leitet Hamburger Foto-Triennale

Mark Sealy leitet Hamburger Foto-Triennale

Cornelia Schleime für Lebenswerk ausgezeichnet

Cornelia Schleime für Lebenswerk ausgezeichnet

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce