Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

August Heitmüller (1873-1935), Damenporträt, Öl, 1921

August Heitmüller (1873-1935), Damenporträt, Öl, 1921, 1921

Öl auf Leinwand
Deutschland, 1921
August Heitmüller (1873-1935) – Deutscher Maler und Mitbegründer der Hannoverschen Sezession
Signiert und datiert „Heitmüller / 21“ oben links
Maße: 80,5 x 46 cm
Gerahmt: 89 x 54 cm
Guter Zustand
Das Damenporträt mit Bernsteinkette, ganz in der Tradition der neuen Sachlichkeit, ist typisch für die Porträtarbeiten Heitmanns der 1920er Jahre
Schätzpreis des Auctionata Experten: 16.000 Euro
Dieses Objekt wird durch das Berlin Büro verkauft

Losnummer: 14


Zustand:
Das Gemälde ist in gutem Zustand. Unter UV-Licht finden sich kleinere Retuschen im Bereich des Kleides. Die Kanten zeigen eine umlaufende Papiermontierung und kleinere Rahmungsspuren. Die Maße der Leinwand betragen 80,5 x 46 cm. Die Gesamtmaße, inklusive des Rahmens betragen 89 x 54 cm.
August Heitmüller (1873-1935)
August Heitmüller wurde 1873 in der Nähe von Hannover geboren. Er studierte an der dortigen Kunstgewerbeschule und ab 1895 an der Akademie der Künste in München bei Franz von Stuck und Otto Seitz. In Berlin nahm er Unterricht bei Lovis Corinth. 1917 gründete er zusammen mit Georg Herting, Fritz Burger-Mühlfeld, Ludwig Vierhalter und Kurt Schwitters sowie mit der Unterstützung der Kestner Gesellschaft die Hannoversche Sezession.


Veranstaltungshinweise:

Am 08.01.2016 401: Meister der Moderne

Maße: 89 x 54 cm

signiert datiert


Schätzpreis: 8.000,00  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Auctionata AG, Berlin 




Über Auctionata

English Site

Auktionsnews

English Site Auktionsnews

Auktionskalender

English Site Auktionskalender

Highlights








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce