Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Friderizianische Goldtabatière, Berlin, um 1750.

Friderizianische Goldtabatière, Berlin, um 1750.

18 kt Gelbgold. Profilierte und gebauchte Rechteckform mit geschweiftem Drücker, allseitig ganzflächig dekoriert mit fein ziseliertem Rokokorelief. Auf dem Deckel stilisierte Gartenarchitektur und Rocaille-Motive, Wandungen und Boden mit Bogenarchitekturen, Treilles und Blumen auf fein punziertem Fond. Eingelegt ein Zettel mit handschriftlicher Herkunftsnotiz "Diese Dose stammt von Feldmarschaff Grf. Yorck u. wurde von dessen Sohne, für den mein Großvater Neupetsch die Kindschaft gehabt hatte, an diesen geschenkt als Andenken. Diese Dose soll nach meinem Tode mein Enkel Hermann Krafft bekommen und stets in Ehren halten. N." 4,3 x 7,8 x 6,5 cm. Gewicht 158,18 g.

Losnummer: 138


Johann David Ludwig von Yorck, seit 1814 Yorck von Wartenburg (Potsdam 1759 - 1830 Klein Öls) machte im preußischen Heer unter Friedrich Wilhelm III. eine glänzende Karriere, die ihm den Rang eines Generalfeldmarschall einbrachte. Aufgrund seiner großen Verdienste im deutsch-französischen Krieg, im Russlandfeldzug und in den Befreiungskriegen wurde er 1814 in den Grafenstand erhoben und erhielt die ehemalige Malteserkommende Klein-Öls in Niederschlesien. Ihm zu Ehren benannte Ludwig van Beethovens seinen berühmten Marsch in F-Dur. Sein einzig überlebender Sohn, der diese Dose zum Andenken verschenkt haben soll, war der Politiker und Kunstsammler Hans David Ludwig Graf Yorck von Wartenburg (Mittenwalde 1805 - 1865 Klein Öls).


Veranstaltungshinweise:

Am 16.05.2020 Auktion 1150: Preußen - Wiener Porzellan aus einer Privatsammlung


Schätzpreis: 25.000 - 28.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce