Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Jagdhumpen aus Dippoldiswalde, Sachsen, zweite Hälfte 17. Jh.

Jagdhumpen aus Dippoldiswalde, Sachsen, zweite Hälfte 17. Jh.

Steinzeug, braun engobiert, polychrom und gold bemalt, teilvergoldete Silbermontierung. Umlaufender, dichter, farblich akzentuierter Reliefdekor aus liegenden Hirschen und Jägern um das ovale Brustbild einer höfischen Dame im Lorbeerkranz. Fußring aus Silber ersetzt. Daumenrast H 18 cm.


Veranstaltungshinweise:

Am 18.11.2022 Auktion 1208: Silber, Porzellan, Glas


Schätzpreis: 12.000 - 13.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce