Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Emil Nolde, Rote Blüten und eine blaue Hyazinthe

Emil Nolde, Rote Blüten und eine blaue Hyazinthe

Aquarell auf Japan. 1952/1955.
34,7 x 45,8 cm.
Unten rechts mit Zimmermannsbleistift signiert "Nolde".

Losnummer: 8136


Großformatiges Blumenbild in leuchtender Farbigkeit, wohl entstanden in Noldes prächtigem Bauerngarten in Seebüll, der dem Künstler nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs immer wieder Bildmotive lieferte und ihm als nahezu unendliche Inspirationsquelle diente. Die Gruppe dieser an Noldes Wohn- und Arbeitsort in Seebüll entstandenen Arbeiten, die dem Spätwerk zuzuordnen sind, zeichnen sich durch eine expressive, großzügige Pinselführung und eine intensiv leuchtende Farbenpracht aus. Hier beschränkt sich der Künstler effektvoll auf die wenigen Grundtöne Blau, Rot und Grün mit kleinen gelben Akzenten, die er in fein differenzierten Nuancen mit breitem Pinsel aufträgt. Der eng gewählte Bildausschnitt rückt die leuchtenden Blumenköpfe ganz nahe in den Vordergrund. "Blumen sind fast durchgängig fester Bestandteil im bildnerischen Werk Emil Noldes. Durch seine Gärten fand er zur Farbe als seinem eigentlichen Ausdrucksmittel und war erst dadurch zu wahren 'Farbenstürmen' fähig." (Monika Uliarczyk, in: Ein Stück norddeutscher Himmel. Emil Nolde und die Künstler der "Brücke", Ausst.-Kat. Landesmuseum Mainz 1916, S. 96).
Eine Kopie der Expertise von Prof. Dr. Martin Urban, Seebüll, vom 24.03.1998 liegt vor.

Provenienz: Galerie Orangerie-Reinz, Köln
Ehemals Privatsammlung Schweiz

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Veranstaltungshinweise:

Am 01.06.2024 123. Auktion: Moderne und Zeitgenössische Kunst I, „Kunst²“ – Kunst im Quadrat


Schätzpreis: 60.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Galerie Bassenge Berlin". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Galerie Bassenge Berlin" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Galerie Bassenge KG, Berlin 




Galerie Bassenge Berlin

English Site Galerie Bassenge Berlin

Über uns

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce