Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Oskar Kokoschka, Wien: Wiener Werkstätte, 1908

Oskar Kokoschka, Wien: Wiener Werkstätte, 1908

24 x 29 cm. Mit 8 farbigen u. 2 S/W OrLithographien von Kokoschka. 10 Bll. Golddurchwirktes OrLn. Kordelheftung mit aufgezogener Deckellithographie.

(Einband stark berieben, goldene Bezugfarbe nur in Resten sichtbar. Vorsätze angestaubt. Innen nur unbedeutende Altersspuren.)

Losnummer: 1044


Eines der 225 nicht nummerierten Ex. in dem durch die Wiener Werkstätte mit Goldfäden durchwirkten Leinenband. Gedruckt in den Offizinen Berger und Chwala. - Jentsch 1. Wingler/Welz 22-29. The artist & the book 147 (275 Ex. der K. Wolff-Ausgabe). Papiergesänge 19 (275 Ex. der K. Wolff-Ausgabe). WG 1. - Erste Ausgabe. - Erste Veröffentlichung Kokoschkas, zu der der damals 21-jährige Künstler 1907 von Fritz Waerndorfer, dem damaligen Leiter der Wiener Werkstätte, den Auftrag erhielt. Das Werk erschien im Juni 1908 in einer Gesamtauflage von 500 Exemplaren. Auf Grund der geringen Nachfrage entschloss sich die Wiener Werkstätte, nur 225 Exemplare aufzubinden. Die restlichen 275 Exemplare wurden 1917 vom Münchner Verleger Kurt Wolff aufgekauft, nummeriert und in einem ähnlichen Einband auf den Markt gebracht. - In Kokoschkas Erstlingswerk erkennt man deutlich den Einfluss des Wiener Jugendstils sowie zahlreiche Elemente der Volkskunst. Sein phantasievoller Text kündigt bereits die frühexpressionistische Dichtung an. Kokoschka widmete das Werk seinem Lehrer Gustav Klimt. "This book and Slevogt's Sindbad, Berlin 1908 are the first important modern livres de peintres from east of the Rhine" (The artist & the book), "... eine der wichtigsten Realisationen der Buchkunst der Wiener Secession" (Papiergesänge). - Die phantasievollen, in leuchtenden Farben gestalteten Lithographien sind von bemerkenswerter Farbfrische.


Veranstaltungshinweise:

Am 24.03.2023 bis 25.03.2023 Auktionen 171/172 - Frühjahrsauktionen 2023


Schätzpreis: 8.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Venator & Hanstein". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Venator & Hanstein" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Venator & Hanstein KG, Köln 




Venator & Hanstein

English Site Venator & Hanstein

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce